Spezialist (w/m) für Prozesse in der Energiewirtschaft

PwC AG WPG
Hamburg + 5 weitere Orte

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Beratung / Consulting
  • Risk / Compliance Management
  • System Engineering

Gewünschte Studienfächer

  • BWL

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Düsseldorf
  • Essen
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • Hannover
  • München
Stellenbeschreibung
  • Energiewirtschaft - Von Energiegewinnung und -einkauf über Energietransport und -handel bis hin zu Vertrieb und Abrechnung reicht die Prozesslandschaft innerhalb der Energiewirtschaft, die Sie in dieser Position betrachten und optimieren.
  • Geschäftsprozesse - Hierfür nutzen Sie Ihren Erfahrungshintergrund und Ihre fundierten Einblicke in die Abläufe von Energieunternehmen, um die bestehenden Geschäftsprozesse unserer Kunden vor Ort zu prüfen, energiewirtschaftliche Daten zu analysieren und Verbesserungspotenziale aufzuzeigen.
  • Kundenkontakt - Das bedeutet, dass Sie innerhalb eines Projektteams beim Mandanten vor Ort selbstständig die verschiedensten Prozesse und/oder Daten analysieren, hinsichtlich Effizienz und Ordnungsmäßigkeit bewerten und Optimierungsvorschläge erarbeiten.


  • Sie haben Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens erfolgreich abgeschlossen.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über ein Grundverständnis im Finanz- und Rechnungswesen.
  • Zudem können Sie Erfahrung und fundierte Einblicke im Bereich Energieprozesse vorweisen.
  • Anwendungskenntnisse von Data Warehouse Systemen und Datenbanken, inkl. Abfrage- und Analysetechniken (z. B. SQL) sind wünschenswert.
  • Sie haben Spaß an projektorientierter Teamarbeit und kommunizieren gerne, auch auf englischer Sprache .
  • Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität bringen Sie mit.


A-7799

Luise Böhlke,
0211 981-5232

Jetzt bewerben

65 weitere Einstiegsprogramme der PwC AG WPG