AUTOSAR-Experte (m/w) in der Softwareentwicklung für einen Premium-Automobilhersteller

FERCHAU Engineering GmbH
München

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Anwendungsentwicklung
  • System Engineering

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • München
Stellenbeschreibung

Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer im Engineering bieten wir unseren mehr als 6.100 Mitarbeitern an über 70 Standorten innovative Herausforderungen, z. B. in den unterschiedlichsten Bereich der Fahrzeugtechnik - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.

Profitieren Sie von ausgezeichneten Aussichten für Ihre Karriere - als

AUTOSAR-Experte (m/w) in der Softwareentwicklung für einen Premium-Automobilhersteller

Flexibel und strukturiert - Ihre Aufträge brauchen Ihre Kompetenz.

  • Entwicklung und Validierung von Embedded-Software nach dem AUTOSAR-Standard
  • Erfassung, Koordination und erfolgreiche Umsetzung der Anforderungen des AUTOSAR-Standards
  • Implementierung von AUTOSAR-Basis-Software auf Automotive-Steuergeräten
  • Erstellung und Durchführung von Softwaretests und Fehleranalysen
  • Optimierung des Softwarecodes
  • Sicherstellung der Qualitätsanforderungen
  • Dokumentation

Teamgeist und Expertise - Ihre Zukunft sieht blendend aus.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Sie sind bestens qualifiziert - Ihr Profil ist der beste Beweis.

  • Abgeschlossenes Studium Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Berufserfahrung in der Embedded-Software-Entwicklung mit C, C++
  • Kenntnisse in Modellierungstools wie ASCET oder MATLAB/Simulink
  • Erfahrung im Bereich Entwicklung nach AUTOSAR-Standard
  • Sehr gute Kenntnisse bez. Echtzeit-Designs, Kfz-Mikrocontrollern und Bussystemen im Fahrzeug
  • Idealerweise Kenntnisse bez. der funktionalen Sicherheit gemäß ISO 26262
  • Kenntnisse in Softwareentwicklungsprozessen (V-Modell, SCRUM) und Qualitätssicherungsmethoden (Automotive SPICE, ISO 26262, Review und Test)
  • Erfahrung in der Programmierung von Basissoftware

Unser Angebot klingt wie für Sie gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne über unser Onlineportal unter der Kennziffer GI97-05578-MAuto bei Frau Claudia Wenter. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Jetzt bewerben

198 weitere Einstiegsprogramme der FERCHAU Engineering GmbH