Entdecke Top-Unternehmen bei get in IT

  • Aareal Bank Gruppe
    4 Programme
  • IBM Deutschland GmbH
    6 Programme
  • cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH
    3 Programme
  • Platinion GmbH
    3 Programme

Diplom-Ingenieur / Dipolm-Ingenieurin für die Softwareentwicklung in der mobilen Robotik, Schwerpunkt Autonome Navigation

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Stuttgart

Programminfos

Schwerpunkte

  • Anwendungsentwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Softwaretechnik
  • Wirtschaftsinformatik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Stuttgart

Gut zu wissen

  • Starke mathematische Fähigkeiten
  • Idealerweise Kenntnisse in Robot Operating System ROS
  • Stelle ist auf 2 Jahre befristet
Stellenbeschreibung

Wir wollen unser Team verstärken und suchen einen wissenschaftlichen Mitarbeiter / eine wissenschafltiche Mitarbeiterin (Ingenieurwissenschaften, Informatik oder ähnliche Studiengänge) mit Universitätsabschluss (Diplom oder Master) für die Entwicklung innovativer Verfahren für die Lokalisierung, Bahnplanung und -regelung mobiler Roboter. Hierbei spielt die Sensordatenverarbeitung zur kollisionsfreien 2D und 3D Navigation ebenso eine Rolle, wie Verfahren zur Missionsplanung mobiler Systeme. Weiter sollen Algorithmen zur cloudbasierten Navigation und Schnittstellen zur Integration in Industrie 4.0-Applikationen entwickelt werden. Mit diesen Verfahren und Methoden sollen u.a. die Roboterplattformen rob@work 3 und Care-O-bot 4 des Fraunhofer IPA weiterentwickelt und für neue Einsatzfelder nutzbar gemacht werden.

Was Sie mitbringen

Sie haben Ihr Universitätsstudium mit sehr guten Studienleistungen abgeschlossen. Sie sind interessiert an interdisziplinärer Arbeit, verfügen über sicheres Auftreten, Kreativität und Freude an High-Tech. Während Ihres Studiums haben Sie bereits Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung gesammelt und Sie verfügen über starke mathematische Fähigkeiten und fundierte theoretische Kenntnisse in der Navigation bzw. in probabilisitischen Methoden. Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Robot Operating System ROS. Ihre Englischkenntnisse befähigen Sie, mit internationalen Partnern zu kommunizieren.

Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung in engem Kontakt zur Industrie. Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen sowie durch die Möglichkeit zur frühzeitigen Führungsverantwortung und zur Promotion. Für die Umsetzung und Darstellung Ihrer Ideen und Lösungen stehen erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und hervorragendes Equipment zur Verfügung

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu unterstützen, stehen uns unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung.

Was Sie erwarten können

Ihre Aufgaben umfassen die konzeptionelle Umsetzung von Kundenanforderungen sowie die Erforschung und Entwicklung neuer Verfahrensansätze im Rahmen öffentlicher Forschungsprojekte. Enger Kundenkontakt von der Projektakquisition über die Projektabwicklung bis hin zur Endpräsentation ist ebenso Teil der Tätigkeit wie der Besuch von Konferenzen und die Präsentation wissenschaftlicher Erkenntnisse.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. 

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Jetzt bewerben

1 weiteres Einstiegsprogramm des Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

get in IT hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen