Absolvent/ in für den Bereich Automotive Security & Privacy

ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
München

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Risk / Compliance Management

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Informationstechnik
  • Mathematik
  • Physik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • München

Gut zu wissen

  • Schutzbedarfs- und Bedrohungsanalysen
  • Erfahrung im Bereich kryptographische Mechanismen und Konzepte benötigt
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
Stellenbeschreibung

Bei den OEMs der Automobilindustrie gewinnen die Themen Security und Privacy zunehmend an Bedeutung. Dank Ihrer Expertise in diesem Umfeld gelingt es der ESG, technische Systeme und persönliche Daten zu schützen.

Dabei führen Sie Schutzbedarfs- und Bedrohungsanalysen durch und sind in die Erstellung und Prüfung von Schutz- und Sicherheitskonzepten involviert. Sie entwickeln Absicherungsstrategien und setzen diese um. Auch die Spezifikation, die Implementierung und das Testen von Security-Funktionen sowie die entsprechende Beratung fällt in Ihr Aufgabengebiet.

Sie bringen ein Studium der Elektro- oder Informationstechnik, Informatik, Mathematik, Physik o.ä. mit und haben erste Erfahrung im Bereich kryptographische Mechanismen und Konzepte (PKI, Schlüsselaustausch, Crypto-Algorithmen). Idealerweise kennen Sie zudem die Prozesse, Methoden und Werkzeuge des Automotive Systems Engineering.

Sie überzeugen durch eine sorgfältige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung qualifizieren Sie zudem für diese Stelle. Dabei denken und handeln Sie ziel-und lösungsorientiert und integrieren sich gerne in das offene und kollegiale Team. 

Jetzt bewerben

24 weitere Einstiegsprogramme der ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH