Mitarbeit Software-Projekt

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Weßling

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Forschung & Entwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Weßling

Gut zu wissen

  • Ausgeschrieben von: Raumflugbetrieb und Astronautentraining
Stellenbeschreibung

Ihre Mission:

Der Raumflugbetrieb des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ist die zentrale Einrichtung für die Durchführung von Raumflugmissionen in Deutschland. Die Verantwortung der Einrichtung reicht dabei von Satellitenmissionen für die Erdbeobachtung, Kommunikation und Aufklärung bis hin zu bemannten Missionen und Erkundungsflügen in das Planetensystem. Darüber hinaus werden Astronauten trainiert und ihre Experimente vorbereitet sowie Höhenforschungsraketen für den Einsatz rund um die Welt entwickelt. Außerdem arbeitet man im DLR Raumflugbetrieb an neuen Technologien, um mit diesen auch schwierigste Raumfahrtprojekte der Zukunft meistern zu können.

Das German Space Operation Center (GSOC) unterhält eine generische Planungssoftware, welche verwendet wird, um Ablaufpläne für Satellitenprojekte zu berechnen und leitet daraus Anweisungen für Satelliten und Einsatzpläne für die Teams am Boden ab. Diese Software erfährt eine kontinuierliche Weiterentwicklung, welche sich an den aktuellen Erfordernissen der Projekte orientieren, aber ebenso an den heutigen technischen Herausforderungen auf dem Gebiet der Softwareentwicklung. Unter anderem werden zwei der Kernkomponenten der Planungssoftware von Grund auf neu konzipiert und auf der Java-Plattform implementiert. Hier wird teilweise die Programmiersprache „Scala“ verwendet. Sie arbeiten im Team im Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum am Standort Oberpfaffenhofen. Diese Tätigkeit kann mit einer Semester- oder einer Masterarbeit verbunden werden.

Ihre Aufgaben u. a.

  • Implementierung von generischen oder projektspezifischen Erweiterungen der Planungssoftware
  • Erstellung von Testablaufplänen der entsprechenden Erweiterung
  • Anwendung der Planungssoftware und deren Erweiterung im betrieblichen Umfeld einer Satellitenmission

Ihre Qualifikation:

  • Bachelor- oder Masterstudium, vorzugsweise Luft- und Raumfahrt, Informatik oder ein naturwissenschaftliches Fach
  • vertiefte Kenntnisse  in mind. einer der folgenden Programmiersprachen: C#, Python, Java oder Scala
  • idealerweise Kenntnisse von Git und der Nutzung von Entwicklungsumgebungen (Visual Studio, Eclipse oder IDEA)
  • Kenntnisse in Softwareerstellungsprozessen, insbesondere Softwaretestverfahren von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Jetzt bewerben

25 weitere Einstiegsprogramme von Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)