IT Administrator/in für die Konzeption einer serviceorientierten Architektur (SOA)

Debeka Gruppe
Koblenz

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Administration
  • Anwendungsentwicklung
  • Datenbankentwicklung / BI
  • Webentwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Informationstechnik
  • Softwaretechnik
  • Wirtschaftsinformatik

Abschluss

  • Ausbildung
  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Koblenz

Gut zu wissen

  • Konzeption des Betriebs einer serviceorientierten Architektur (SOA)
  • Kenntnisse in Skriptsprachen (z. B. bash und/oder Python) erwünscht
  • Flexible Arbeitszeiten
Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Konzeption des Betriebs einer serviceorientierten Architektur (SOA) auf dem technischen Produktstack von Web- und Applikationsservern (u. a. WebLogic und JBoss), Enterprise Service Bus (u. a. Oracle Service Bus), Business Process Management Systemen (u. a. Camunda und Pega) und Datenbanken (u. a. Oracle)
  • Konzeption, Bereitstellung und Betrieb von Monitoringwerkzeugen für die SOA Architektur zur Überwachung des SOA Betriebs und Sicherstellung der Transaktionskonsistenz
  • Konzeption, Bereitstellung und Betrieb von Testwerkzeugen für Integrations- und Performancetests für die Einführung von SOA Services
  • Überführung der SOA Projekte in den Linienbetrieb
  • Beratung und Abstimmung mit der Betriebsorganisation hinsichtlich Standards und Automatisierung

Ihre Voraussetzungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in für Systemintegration, zum/zur Informatikkaufmann/-frau oder abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • praktische Erfahrungen und Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Linux Plattformen und Technologien, Java Web- und Applikationsserver, BPM Plattformen, Datenbankmanagementsysteme, Transaktions- und Messagingsysteme
  • Kenntnisse in Skriptsprachen (z. B. bash und/oder Python) erwünscht
  • Kommunikationsstärke, Serviceorientierung und Teamgeist
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Wir bieten

  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem der größten deutschen Versicherer
  • eine gründliche Einarbeitung und Mitarbeit in einem motivierten Team
  • eine unbefristete Anstellung
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen (vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge sowie Weihnachts- und Urlaubszuwendungen) und einen tariflichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • flexible Arbeitszeiten bei einer tariflich festgelegten Wochenarbeitszeit von 38 Stunden
  • Unterstützung bei der Entfaltung Ihres Potenzials durch individuelle Förderung und die Weiterbildungsangebote der Debeka-Akademie

Jetzt bewerben

21 weitere Einstiegsprogramme der Debeka Gruppe