Softwareentwickler (m/w) C++ / ADTF für hochautomatisiertes Fahren für einen Premium-Automobilhersteller

FERCHAU Engineering GmbH
München

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Anwendungsentwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • München
Stellenbeschreibung

Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Bereichen der Automobilbranche? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 7.400 Mitarbeitern an über 100 Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.

Überzeugen Sie uns mit Ihrem Talent - als

Softwareentwickler (m/w) C++ / ADTF für hochautomatisiertes Fahren für einen Premium-Automobilhersteller

Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd.

  • Entwicklung komplexer Steuergeräte-Software für den Automotivesektor
  • Implementierung von Fahrdynamikfunktionen auf Basis von C++ und ADTF
  • Weiterentwicklung der bestehenden Anwendungen sowie Neuentwicklungen für das hochautomatisierte Fahren
  • Technische Konzeption und Umsetzung der Applikationen (u. a. Datenfusion, Algorithmik)
  • Enge Abstimmung mit dem Fachbereich des Kunden hinsichtlich der Systemanforderungen

Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.

  • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
  • Mitarbeiterevents
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

Ihre Voraussetzungen sind bestens - zeigen Sie es uns.

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in der Embedded-Entwicklung mit C++
  • Idealerweise Kenntnisse in der Entwicklung mit ADTF
  • Erfahrung mit der Regelungstechnik und der Anwendung von Filtern
  • Praktische Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von objektorientiertem Design
  • Idealerweise praktische Kenntnisse in der agilen Entwicklung nach SCRUM
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne über das Onlineportal unter der Kennziffer GI38-46667-MAuto bei Frau Claudia Wenter. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Jetzt bewerben

165 weitere Einstiegsprogramme der FERCHAU Engineering GmbH