Alle Infos & Bewerbungstipps
Alle Jobs für den IT-Einstieg
Alle Arbeitgeber

IT-Serviceverantwortliche (m/w)

Landeshauptstadt München
München

Top
Programminfos

Berufsfelder

  • System Engineering / Admin

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • München
Stellenbeschreibung

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Entwickeln und Erstellen von umfassenden IT-Konzepten
  • Auswählen und Festlegen von Standards sowie Entwickeln von verbindlichen Vorgaben zur Installation und Inbetriebnahme
  • Beraten und Unterstützen des Anforderungsmanagements und des Servicedesks des dIKA, selbstständiges Durchführen von referatsinternen Informationsveranstaltungen
  • Planen und Gestalten von IT-Services für den Verantwortungsbereich
  • Durchführen der Service-Validierung durch das Testen aller für den Roll-Out erforderlichen Release-Komponenten
  • Durchführen der Service Transition inklusive Dokumentation
  • Durchführen von Software- und Hardwaretests sowie Entwickeln von Abnahmeszenarien für den Betriebsübergang

In Einzelfällen ist die Bereitschaft zur Dienstleistung auch außerhalb der üblichen Dienstzeit erforderlich (z.B. bei Netzumstellungen und Wahlen).

Worauf kommt es uns an?

Für die ausgeschriebenen Positionen suchen wir engagierte Persönlichkeiten mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Verwaltungsinformatik oder Wirtschaftsinformatik oder einem abgeschlossenen Hochschulstudium mit langjähriger Berufserfahrung im IT-Bereich.

Des Weiteren sind insbesondere Serviceorientierung und Teamfähigkeit erforderlich.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Soziale Kompetenz, wie ausgeprägte Informations- und Kommunikationsstärke, die Fähigkeit mit Konflikten umzugehen, Gender- und interkulturelle Kompetenz
  • Methodische Kompetenz,z.B. Koordinationsfähigkeit, die Fähigkeit, auch unter Termindruck zügig und korrekt zu arbeiten, sicheres Anwenden von Präsentationstechniken
  • Persönliche Eigenschaften, insbesondere Eigeninitiative, analytisches Denkvermögen
  • Fachliche Kompetenz: umfassende Kenntnisse in Windows- (z.B. Win7, Win10) und Linux-Betriebssystemen, MS Office, OpenOffice, LibreOffice, Bildbearbeitungssoftware und Softwareverteilung sowie fundierte ITIL-Kenntnisse

    Nach Einarbeitung sind fundierte Kenntnisse hinsichtlich der städtischen IT-Strukturen und Regelungen sowie Kenntnisse im Qualitätsmanagement erforderlich. Bereits vorhandene Kenntnisse sind von Vorteil.

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in EGr. 12 TVöD. Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme ins Beamtenverhältnis möglich. Die Stellen sind in BesGr. A 12 ausgebracht.
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München
  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.

3 weitere Einstiegsprogramme von der Landeshauptstadt München