Visualisierung von georeferenzierten Messdaten

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Braunschweig

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Forschung & Entwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Mathematik
  • Physik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Braunschweig

Gut zu wissen

  • Ausgeschrieben vom Institut für Verkehrssystemtechnik
Stellenbeschreibung

Ihre Mission:

Das Institut für Verkehrssystemtechnik erhebt räumlich und zeitlich referenzierte Messdaten mit selbst entwickelten Multisensorplattformen, wie z.B. Achslagerbeschleunigungsdaten von Eisenbahnfahrzeugen im Feld. Die erfassten Messdaten werden zu einem Server für weitere Analysen und Visualisierungen übertragen. Zu den erfassten  Daten gehören unter anderen LIDAR-Messungen, Telemetriedaten, Achslagerbeschleunigungsdaten sowie geometrische Informationen von Streckenverläufen. Die Visualisierung ist als Web-Frontend entwickelt und wird für neue 2D-/3D-Visualisierungsarten ständig erweitert.

Im Rahmen eines Praktikums arbeiten Sie an der prototypischen Implementierung sowie Konzeptionierung einer Visualisierung diverser Arten von Messdaten.

Dies umfasst folgende Aspekte:

  • Unterstützung bei der Visualisierungskonzeptionierung von bestimmten Messdaten
  • prototypische Implementierung
  • Evaluierung von neue Technologien

Ihre Qualifikation:

  • laufendes Master-Studium oder weit fortgeschrittenes Bachelor-Studium in Informatik, Geoinformatik, Mathematik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • umfassende Kenntnisse in Javascript sowie HTML
  • praktische Erfahrungen bei der Entwicklung von Webseiten
  • Grundkenntnissen in Bereich der Messdatenanalyse
  • wünschenswert sind Kenntnissen im Bereich räumlicher Referenzsysteme sowie OGC-Webservice-Spezifikationen wie z. B. WMS

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Jetzt bewerben

39 weitere Einstiegsprogramme von Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)