Alle Infos & Bewerbungstipps
Alle Jobs für den IT-Einstieg
Alle Arbeitgeber

Entdecke Top-Unternehmen bei get in IT

  • Aareal Bank Gruppe
    8 Programme
  • Commerz Systems GmbH
    4 Programme
  • Deloitte
    110 Programme
  • Talentschmiede Unternehmensberatung AG
    63 Programme

Entwicklungsingenieur (m/w) - Sicherheitsanalysen im Bereich Funktionale Sicherheit vernetzter Fahrzeugfunktionen

IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr
Berlin + 1 weiterer Ort

Programminfos

Schwerpunkte

  • Anwendungsentwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Geoinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Berlin
  • Gifhorn

Gut zu wissen

  • Erstellung, Bearbeitung und Durchführung von Risikoanalysen (z.B. System FMEA, FTA Gefährdungs- und Risikoanalysen)
  • Harmonisierung und Abgleich von Analyseschnittstellen und Ergebnissen
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Durchführung oder Moderation von Analyseworkshops
Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

Vernetzte, immer komplexer und intelligenter werdende Funktionen in Fahrzeugen sowie zwischen Automobilen und Infrastruktur bis hin zu unseren mobilen Endgeräten halten immer stärker Einzug in unser tägliches Leben. Das Themengebiet der Sicherheitsanalysen geht dabei für IAV über pure FMEA-Moderation weit hinaus und in die Tiefe.

Gemeinsam mit unseren Experten steigen Sie in dieses Thema im Bereich vernetzter Fahrzeugfunktionen zum einen und Vernetzung mit der Infrastruktur zum anderen systematisch ein. Sie übernehmen in einem engagierten und sehr kooperativen Team vielfältige Arbeitsaufgaben im Bereich der Sicherheitsanalysen in unseren Kundenprojekten zur Funktionalen Sicherheit und bereichern uns mit Ihrer Erfahrung, Kompetenz und Kreativität.

Ihre Aufgaben umfassen folgende wesentliche Themen:

  • Erstellung, Bearbeitung und Durchführung von Risikoanalysen (z.B. System FMEA, FTA Gefährdungs- und Risikoanalysen)
  • Inhaltliche und technische Abstimmungen mit Auftraggebern und Lieferanten
  • Koordination, Moderation und Dokumentation von Arbeitsterminen
  • Harmonisierung und Abgleich von Analyseschnittstellen und Ergebnissen
  • Umsetzungs- und Maßnahmenverfolgung
  • Einsichtnahme und Bewertung von Komponenten-FMEA, zulieferseitigen FTA und Gefährdungsbewertungen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen zum Thema Sicherheitsanalysen mit Hinblick auf technische Anwendbarkeit im Projekt

Bitte geben Sie uns im Anschreiben Ihre(n) bevorzugten IAV-Standort(e) an.

Ihre Kompetenz

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Software Engineering, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Durchführung oder Moderation von Analyseworkshops
  • Erfahrung im Umgang mit Analyse Tools (z.B. IQ-FMEA/SCIO Plato, Fault Tree+)
  • Erste Erfahrungen zum Thema Funktionale Sicherheit vorteilhaft
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung sowie die Motivation, Neues zu erlernen und Themen aktiv mitzugestalten
  • Analytisches, vernetztes und übergreifendes Denkvermögen sowie kooperativer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil

Jetzt bewerben

4 weitere Einstiegsprogramme von der IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr

get in IT hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen