Alle Infos & Bewerbungstipps
Alle Jobs für den IT-Einstieg
Alle Arbeitgeber

IT-Ingenieur/in

Landeshauptstadt München
München

Top
Programminfos

Schwerpunkte

  • Anwendungsentwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • München

Gut zu wissen

  • Konzipieren und Gestalten einer IT-Lösung (unterschiedliche Hardware, Software, Komponenten)
  • Definieren von Bestandteilen der IT-Lösungen im Rahmen der festgelegten Architekturvorgaben
  • Nachgewiesene Erfahrungen bezüglich des Einsatzes von Hardware- und Softwareprodukten erforderlich
Stellenbeschreibung

Der auf Innovation ausgerichtete Geschäftsbereich RBS-IT Informationstechnologie des Referates für Bildung und Sport mit derzeit ca. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern trägt die Verantwortung für die EDV-Ausstattung und Vernetzung von über 340 Schulen und mehr als 430 Kinderbetreuungseinrichtungen sowie den Kernbereich des Referates.

Die Aufgabe der IT ist es, mit einer effektiven und qualitativ hochwertigen Anwendungsbetreuung ein umfassendes Systemmanagement sicherzustellen. Die Bildungsprozesse werden dadurch mit digitalen Medien unterstützt und der IT-Betrieb des Referates aufrechterhalten.

Die Aufgabe der Unterabteilung Providermanagement ist es, das Portfolio sowie die vertraglichen Regelungen der internen und externen Dienstleister zu gestalten, die erbrachten Leistungen zu überwachen und ein aktives Berichtswesen zu etablieren.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Konzipieren und Gestalten einer IT-Lösung (unterschiedliche Hardware, Software, Komponenten)
  • Umsetzen von IT-Anforderungen der IT-Architektinnen/IT-Architekten in technische Lösungen und Federführen beim Detaildesign
  • Definieren von Bestandteilen der IT-Lösungen im Rahmen der festgelegten Architekturvorgaben
  • Verantworten des Designs für das Zusammenspiel Hardware und Software
  • Kooperieren mit den Schulleitungen der zugewiesenen Schulen und den dort für die Themen zuständigen Fachkräften
  • Zusammenarbeiten mit den lokalen Anwenderbetreuerinnen/Anwenderbetreuern und Fachlehrkräften zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen Unterrichtsablauf

Für den Geschäftsbereich RBS-IT Informationstechnologie sind umfangreiche organisatorische Änderungen im Stadtrat beschlossen worden. Daher können sich zukünftig ggf. Änderungen im Aufgabenzuschnitt oder der organisatorischen Ansiedlung der Stelle ergeben.

Worauf kommt es uns an?

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik oder einem abgeschlossenen Hochschulstudium jeweils mit Berufserfahrung im IT-Bereich oder mit gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten.

  • Soziale Kompetenz: wie die Fähigkeit mit Konflikten umzugehen, Informations- und Kommunikationsstärke, Gender- und interkulturelle Kompetenz 
  • Methodische Kompetenz: z.B. Koordinationsfähigkeit, fachliche Problemlösungskompetenz
  • Persönliche Eigenschaften: insbesondere analytisches Denkvermögen, selbstständiges Arbeiten, situationsgerechtes Auftreten
  • Fachliche Kompetenz: Gründliche und umfassende Fachkenntnisse sowie nachgewiesene Erfahrungen bezüglich des Einsatzes von Hardware- und Softwareprodukten im Bereich Windows-Betriebssysteme (Windows 7/10) bzw. im Bereich von Softwareverteilsystemen und Verzeichnisdiensten (Active Directory) als auch in der Kommunikations- und Vernetzungstechnik, umfangreiche IT-Kenntnisse und Kenntnisse in der Formulierung von Systemanforderungen an die Anwendungen oder IT-SystemeVon Vorteil sind gute Kenntnisse in der Erstellung technischer Konzepte und Systemdokumentationen, gute Kenntnisse der IT-Serviceprozesse nach ITIL und der Systemprogrammierung (PowerShell).

Jetzt bewerben

3 weitere Einstiegsprogramme von der Landeshauptstadt München