Alle Infos & Bewerbungstipps
Alle Jobs für den IT-Einstieg
Alle Arbeitgeber

Entdecke Top-Unternehmen bei get in IT

  • Deloitte
    116 Programme
  • SCHUFA Holding AG
    3 Programme
  • Union Investment
    8 Programme
  • ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG
    19 Programme

Wissenschaftler/in im Bereich Cloud Computing und Datenschutz

Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT
Darmstadt

Programminfos

Schwerpunkte

  • Anwendungsentwicklung
  • Datenbankentwicklung / BI
  • Projektmanagement

Gewünschte Studienfächer

  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Mathematik

Abschluss

  • Master/Diplom
  • Promotion

Einsatzorte

  • Darmstadt

Gut zu wissen

  • Implementieren von Sicherheitskonzepte für Cloud-Angebote
  • Fundiertes Wissen im Bereich der IT-Sicherheit benötigt
  • Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, mit der Option zur Verlängerung
Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

Das Forschungs-Team „Cloud Computing” erstellt und implementiert Sicherheitskonzepte für Cloud-Angebote, bewertet Sicherheitsmechanismen von Cloud-Anbietern und formuliert Service-Level-Agreements. Eines der Hauptziele ist hierbei, den Schutz von Daten, z.B. persönlichen Daten, sicherzustellen. In diesem Team arbeiten Sie in innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Partnern aus Industrie, Behörden und anderen Forschungseinrichtungen. Der Arbeitsstandort ist Darmstadt. Die Unterstützung bei Promotionsvorhaben wird zugesichert.

Ihre Voraussetzungen

  • abgeschlossener Diplom- oder Master-Studiengang oder Promotion in Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder einer verwandten Fachrichtung
  • fundiertes Wissen im Bereich der IT-Sicherheit
  • Interesse an herausfordernden, wissenschaftlichen Problemen aus der Praxis
  • Engagiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Sie können Projekte definieren und vertreten und sowohl konzeptuelle als auch praktische Arbeiten zügig und eigenverantwortlich ausführen
  • Sie arbeiten gerne in Teams und beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift.

Allgemein

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, mit der Option zur Verlängerung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Jetzt bewerben

3 weitere Einstiegsprogramme des Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

get in IT hat die Informationen von der Webseite des Unternehmens und ggf. sonstigen Quellen sorgfältig zusammengestellt. Diese Informationen wurden vom Unternehmen noch nicht autorisiert.
Informationen für Unternehmen