Entdecke Top-Unternehmen bei get in IT

  • USU AG
    7 Programme
  • Robert Bosch GmbH
    10 Programme
  • PwC AG WPG
    65 Programme
  • R+V Allgemeine Versicherung
    18 Programme
Berufsstart

get started {2016} - Wir haben die IT-Experten von morgen gefragt!

Auch dieses Jahr wollten wir wieder von Euch wissen: Was ist Euch, den IT-Experten von morgen, wichtig beim Einstieg ins Berufsleben? Was erwartet Ihr von Eurem Arbeitgeber und welche Schwerpunkte setzt Ihr bei der Jobsuche? Bei unserer Umfrage get started {2016} haben über 1.000 Studenten, Absolventen und Young Professionals mitgemacht. 14 % der Teilnehmer waren Mädels, 86 % Jungs. Das Durchschnittsalter betrug bei den Studierenden und Auszubildenden 25 Jahre und knapp 30 Jahre bei den Young Professionals.  

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle, die mitgemacht und uns spannende Insights geliefert haben!

IT-Einsteiger: Lieber Expertenlaufbahn als Personalverantwortung

Mit get started {2016} haben wir zwei Ziele verfolgt: Wir wollten überprüfen, ob sich die Ergebnisse unserer ersten Umfrage, get started {2015}, bestätigen. Darüber hinaus wollten wir in diesem Jahr von Euch wissen, welche Einstellung Ihr zu beruflicher Mobilität habt.

Unsere Studie hat gezeigt: Fachliche Entwicklungsmöglichkeiten sind für IT-Nachwuchskräfte wie Euch weiterhin das A und O. Satte 62 % der Befragten erwarten von ihrem zukünftigen Arbeitgeber, dass er ihnen die Möglichkeit bietet, Experte auf ihrem Gebiet zu werden. Dagegen haben sie wenig Interesse an einer klassischen Führungsaufgabe (21 %). Weiterhin wichtig hingegen ist eine ansprechende Vergütung (61 %), ein kollegiales Umfeld (55 %), flexible Arbeitszeitmodelle (52 %) sowie ein unbefristeter Arbeitsvertrag (51 %). Im Vergleich zur letzten Studie ist jedoch der Wunsch nach der Berücksichtigung der familiären Belange von 16 auf 23 % gestiegen, während ein attraktiver Arbeitsstandort statt 40 nur noch 27 % wichtig ist. 

Der Wunsch nach fachlicher Expertise zeigt sich auch bei den Vorstellungen zum Berufseinstieg: Statt ins kalte Wasser geworfen zu werden, wünschen sich vor allem Studierende und Auszubildende eine gezielte fachliche Einarbeitung (38 %), sowie einen erfahrenen Mentor an ihrer Seite (27 %).Attraktiver Berufseinstieg

Berufliche Mobilität:  Wie weit würdest Du für den ersten Job gehen?

Wenn ihre Vorstellungen erfüllt werden, zeigen sich junge IT’ler sehr mobil. Mehr als die Hälfte von ihnen würde eine Stunde und mehr zum Arbeitsplatz pendelnBereitschaft zum Pendeln

Bei der Frage danach, ob sie einen Traumjob ihrem gegenwärtigen Wohnort vorziehen würden, gaben 36 % an, dass ihnen der Job wichtiger sei und für weitere 38 % sei beides gleich wichtig. Was Reisetätigkeiten im Job betrifft, so ist mehr als die Hälfte (52 %) zu wechselnden Projekteinsätzen bereit, 23 % würden sogar mehrere Monate außerhalb Deutschlands für ihre Traumstelle arbeiten.Reisetätigkeiten

Gerade in den Freitextantworten wurden jedoch noch andere Aspekte hervorgehoben, die ebenfalls wichtig sind: Neben der Herausforderung im Job, wünschen sich viele der Befragten eine Work-Life Balance, flexible Arbeitszeiten, mehr Familienorientierung und ein kollegiales Umfeld.

Jetzt fragst Du Dich vielleicht: Was bringt mir die Studie get started {2016} für meinen Berufseinstieg?

Ganz einfach: Du und Dein zukünftiger Arbeitgeber sollen sich auf Augenhöhe begegnen. Dafür ist es uns wichtig zu erfahren, wie die konkreten Erwartungen von IT-Einsteigern aussehen. Nur wenn wir von Euch lernen, was für Euch einen idealen Einstieg in die Berufswelt ausmacht, können wir dementsprechend auch die Unternehmen beraten. 

Nächstes Jahr geht "get started" in die dritte Runde. Dann hast Du (nochmal) die Chance, uns Deine Meinung zu sagen und Du kannst Dir sicher sein, dass sie bei den Arbeitgebern ankommt. Freu Dich auf einen spannenden neuen Themenschwerpunkt 2017! 

Berufsstart

Direkteinstieg vs. Trainee

Der erste Job nach der Uni bestimmt Deinen weiteren Berufsweg. Grund genug, sich vor der Bewerbung zu informieren, was Dich erwartet. Welcher Einstieg passt zu Dir?

Artikel lesen

Berufsstart

Was macht eine IT-Personalberatung?

Manche Unternehmen arbeiten bei der IT-Mitarbeitersuche mit professionellen Beratern zusammen. Sie helfen Unternehmen bei der Suche und Auswahl von Nachwuchs- und Fachkräften.

Artikel lesen

Berufsstart

Generation Y: Work hard, play hard?

Die sogenannte Generation Y ist always on, global vernetzt und ständig im Stand-by-Modus. Sie ist jung, tech-affin, gut ausgebildet, geht optimistisch und selbstbewusst durchs Leben. Doch wissen die Arbeitgeber wirklich, was heutige Berufsstarter wollen?

Artikel lesen

Berufsstart

So findest Du Deinen IT-Arbeitgeber

Es gibt viele Wege in den ersten IT-Job. Welcher der Richtige für Dich ist, ist letztlich Typsache. Aber es ist wichtig, sich rechtzeitig damit auseinanderzusetzen. Wir zeigen Dir, welche Strategie Dich zum Ziel führt.

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein Anwendungsentwickler?

Wenn Software der Motor der Informationsgesellschaft ist, sitzt Du im Maschinenraum. Dein Job: Gute Ideen in geniale Applikationen verwandeln. Als Anwendungsentwickler arbeitest Du in einem der vielseitigsten IT-Berufe und stehst regelmäßig vor der Herausforderung, die passende Lösung für ein Problem zu finden.

Artikel lesen

Arbeitsumfeld

Die besten Recruiting-Videos

Unternehmen setzen neben der klassischen Stellenausschreibung verstärkt auf Multimedia, um IT-Nachwuchskräfte zu erreichen. Wir haben eine kleine Typologie der Arbeitgebervideos aufgestellt – von konservativ bis unkonventionell, von seriös bis ironisch.

Artikel lesen

Erfahrungsberichte

Meet the Geek: Der Mobile Developer

Weißt Du schon, welchen Berufsweg Du einschlagen willst? Stellenanzeigen liefern die wichtigsten Fakten zum Job. Aber wie sieht der echte Arbeitsalltag aus? In unserer Serie "Meet the Geek" sprechen wir mit erfahrenen IT-Experten und fragen für Euch nach.

Artikel lesen

Trends

Smart City: Das Urbane Netzwerk

Im Jahr 2020 werden voraussichtlich 60 % der Weltbevölkerung in Städten leben. Die Herausforderung für Informatiker: Smarten und lebenswerten Wohnraum in Ballungsgebieten sicherstellen.

Artikel lesen

Trends

Car2Car-Kommunikation

Längst ist das Auto zum fahrenden Computer geworden. Car2Car-Kommunikation bezeichnet Fahrzeuge, die sich untereinander und mit ihrer Umwelt (Car-to-X) vernetzen und Informationen austauschen. Wenn Du am Auto der Zukunft arbeiten willst, erfährst Du hier, was Dich erwartet.

Artikel lesen

Trends

Wie funktioniert Scrum?

Bei der Softwareentwicklung zählen nicht nur technische, sondern auch methodische Skills. "Scrum" ist das Zauberwort für agile Entwicklung im Team. Doch was genau steckt hinter dem beliebten Framework?

Artikel lesen

IT-Berufe

Was macht ein Datenbankentwickler?

Datenbankentwickler sind in der Lage, Datenmeere zu teilen. Und große Datenfluten findet man heute in fast allen Unternehmen. Wenn Du Dich zum "Master of Data" berufen fühlst, erfährst Du hier, was Dich erwartet.

Artikel lesen

Unternehmen

Großkonzern

Strenge Auswahlverfahren und vielversprechende Perspektiven. Hier erfährst Du, was Dich als IT-Berufseinsteiger im Konzern erwaret.

Artikel lesen

Branchen

Telekommunikation

IT meets Kommunikation: In der ITK-Branche bist Du der Operator, der globale Kommunikation ermöglicht und die Informationsgesellschaft vernetzt.

Artikel lesen

Bewerbung

Vorstellungsgespräch

Du hast Die erste Hürde genommen und wurdest zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Kein Grund, Nervös zu werden. Im Mittelpunkt steht das gegenseitige Kennenlernen. Und Personaler sind auch nur Menschen.

Artikel lesen

Trends

Computerethik

"Don't be evil!" appelliert Google in seinem informellen Slogan. Solange alle diesem Grundsatz folgen, muss sich doch eigentlich niemand Sorgen machen. Oder? Braucht die moderne Informationstechnologie eine eigene Ethik?

Artikel lesen

Kostenlos registrieren
Unternehmen suchen nach Dir!
Zeig Profil und lass Dich von Arbeitgebern finden, die genau nach Deinen IT-Skills suchen.
Dein Profil ist komplett kostenlos. Betrete jetzt das nächste Level Deiner Jobsuche.