Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Simulative Absicherung vernetzter, automatisierter Fahrzeuge

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Berlin

Top
Job-Infos

Berufsfelder

  • Anwendungsentwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Informationstechnik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Berlin

Fähigkeiten

  • C++
  • Eclipse
  • Forschung
  • Python
Stellenbeschreibung

Tätigkeit: Studien-/ Abschlussarbeit

Ihre Mission:

Die Mobilität von Menschen und den Transport von Gütern zu gestalten – das ist unsere Aufgabe. Unsere Forschung und Entwicklung konzentrieren wir dabei auf Automotive- und Bahnsysteme sowie Verkehrs- und Mobilitätsmanagement. Die Leitziele unserer Arbeit sind: Sicherheit, Effizienz, Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität. Dabei hat unsere Forschung stets das Gesamtverkehrssystem mit all seinen Wechselwirkungen im Blick.

Die Absicherung automatisierter Fahrfunktionen ist auf Grund der Fülle an Einsatzszenarien und Umgebungsbedingungen aufwändig und Gegenstand der Forschung. Ein Teilaspekt der Absicherung ist üblicherweise die Validierung an Hand einer großen Menge automatisiert durchgeführter und bewerteter Simulationsszenarien.

Im Rahmen einer Abschlussarbeit wird Ihre Aufgabe die Recherche des Standes der Forschung und die (Weiter)-Entwicklung simulativer Maßnahmen zur Absicherung der Software Eclipse ADORe sein. Insbesondere sollen die Maßnahmen konkrete, im innerstädtischen Realverkehr durchgeführte Fahrexperimente mit automatisierten Testfahrzeugen absichern.

Ihre Tätigkeiten sind wie folgt:

  • Recherche Standards und Stand der Technik für die Validierung automatisierter Fahrfunktionen
  • Auswahl und Definiton von Testszenarien
  • Definition von Bewertungsmetriken für die Erfassung von Elementaraussagen in der Simulation
  • Recherche von Regelsystemen und Logiken, sowie zugehöriger Analysetools, die z. B. eine zeitliche Verknüpfung Elementaraussagen ermöglichen
  • Definition von Regeln für die Gesamtbewertung von Simulationsergebnissen

Ihre Qualifikation:

  • laufendes Studium (Bachelor/Master) der Informatik oder vergleichbares Studienfach mit sehr guten Leistungen
  • Programmiererfahrung C++, Python wünschenswert
  • Kenntnisse im Robot Operating System (ROS) von Vorteil
  • idealerweise Kenntnisse in Verkehrssimulation SUMO
  • Kenntnisse im Automatisierten Fahren wünschenswert
  • Kenntnisse theoretischer Grundlagen Formaler Systeme von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

43 weitere IT-Jobs bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)