Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Zuverlässige Entscheidungsfindung in autonomen Fluggeräten

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Köln

Top
Job-Infos

Berufsfelder

  • Anwendungsentwicklung
  • Datenbankentwicklung / BI

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Informationstechnik

Abschluss

  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Köln

Fähigkeiten

  • Deep Learning
  • Machine Learning
  • PyTorch
  • TensorFlow
Stellenbeschreibung

TÄTIGKEIT: Promotion

Ihre Mission:

Intelligente Komponenten, welche auf auf Deep-Learning-Modellen basieren, sind mittlerweile ein integraler Bestandteil von unbemannten Fluggeräten. Sie erlauben autonome Entscheidungen ohne große Eingriffe durch menschliches Bedienen. Beispiele hierfür sind Objektdetektion, gesteigerte Situationswahrnehmung oder Fehlerdiagnose. Da unbemannte Fluggeräte sicherheitskritische Systeme sind, gibt es sehr strenge Anforderungen bezüglich der Reliabilität und Transparenz von Entscheidungen, die durch künstliche Intelligenz getroffen werden. Dies betrifft die Robustheit von Modellen gegen irreführenden Eingaben, frühe Identifikation von Fehlern und Biases, sowie Kontrollierbarkeit. Als Ihre Mission im Rahmen einer Promotion explorieren und erweitern Sie Techniken, um Unsicherheiten in intelligenten Systemen durch die Kombination heterogener Datenquellen zu reduzieren. Dies betrifft insbesondere die Detektion von Sensoreingaben, die nicht gut in den Trainingsdaten repräsentiert sind („Out-of-Distribution Detection“). Die Lösung trägt auf der methodologischen Ebene zur Verbesserung von autonomen Fluggeräten bei, die zuverlässig unter unsicheren Bedingungen arbeiten.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Informatik oder ähnlichem Fach
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich maschinelles Lernen, insbesonder Deep Learning
  • Erfahrung mit gängigen Machine-Learning-Bibliotheken, z.B. TensorFlow oder PyTorch
  • großes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Motivation eine Promotion anzustreben
  • Kreativität und Bereitschaft sich mit neuen Techniken und Anwendungen vertraut zu machen
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • erste nachgewiesene wissenschaftliche Leistungen durch Publikationen in verwandten Feldern wären von Vorteil
  • Erfahrung mit der Arbeit in Open-Source-Projekten wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

35 weitere IT-Jobs bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)