job I/O – Virtual Job-Event: 18 Consulting-Arbeitgeber live am 26.01.2021 13:30 – 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job-Event am 26.01.: Jetzt kostenlos anmelden!

Backend-Java-Entwickler (m/w/d) IoT-Anwendungen | Industrie 4.0

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH
München

Top
Job-Infos

Berufsfelder

  • Anwendungsentwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Ingenieurwissenschaften
  • Wirtschaftsinformatik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • München

Fähigkeiten

  • Backend Entwicklung
  • CI/CD (Continuous Integration/Continuous Delivery)
  • Internet of Things (IoT)
  • Java
  • Requirements Engineering (RE)
  • Spring
  • Support
Stellenbeschreibung

MK24648

Sie sind von Herzen agil, begeisterter Teamworker, erfahrener Java-Developer und auf der Suche nach einer spannenden Aufgabe, die Spaß und dazu noch sehr viel Sinn macht? Herzlich willkommen bei HEIDENHAIN. Werden Sie Mitglied unseres neuen Teams in München. Entwickeln Sie mit uns die „Digitale Werkstatt“, eine neuartige Software-Suite, die insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen den Sprung in die Industrie 4.0 und in die Integrierte Fertigung ermöglicht! Eine spannende Aufgabe für Pioniere und Vordenker, die Lust haben, auch ganz neue Wege zu gehen, um die Fertigungsindustrie der Zukunft mitzugestalten.

Ihre Herausforderung:

  • In unserem agilen Java-Team entwickeln Sie die Module der „Digitalen Werkstatt“ mit.
  • Abwechslung ist garantiert. Denn die Bandbreite der Tools für die metallverarbeitenden Mittelständler reicht von der einfachen Auftragsverwaltung über Planungstools bis hin zur Maschinen- und Prozessdatenerfassung – Cloud-ready, aber nicht Cloud-only!
  • Ziel ist es, „Plug&Play“-Lösungen für den unkomplizierten Weg in die vernetzte Fertigung und ein professionelles Datenmanagement zu realisieren.
  • Dabei bringen Sie sich im gesamten Entwicklungszyklus ein – von der Anforderungsanalyse über Spezifikation, Design, Entwicklung, Test bis zur Implementierung.
  • Ob Auswahl innovativer Tools, Konzeption der Software-Architekturen oder Ideen für neue Features – Ihr Input zählt.
  • Hier sind Ihre „Programmier-Talente” ebenso gefragt wie Spaß daran, sich im Austausch mit Product Owner, Kollegen und Fachbereichen in komplexe technische Prozesse und Anforderungen hineinzudenken.
  • Es gilt, innovative Lösungsansätze zu entwickeln – bei Bedarf auch wieder zu verwerfen – und die besten auf die Straße zu bringen.
  • Auch im laufenden Betrieb bleiben Sie am Ball – als Troubleshooter, Weiterentwickler und 2-Level-Supporter.

Ihre Stärken:

  • Basis: Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Unverzichtbar: umfangreiche Erfahrung in Konzeption, Entwicklung und im Testen von Java-Webapplikationen
  • Selbstverständlich: sattelfest in Java und vertraut mit modernen Backend-Frameworks (Spring Framework, CI-Tools, Containers, Monitoring)
  • Erfolgsentscheidend: kommunikationsstarker Teamplayer, überzeugend auf Deutsch und Englisch, mit Spaß an der Arbeit in funktionsübergreifenden Teams sowie der Bereitschaft und Fähigkeit zur konstruktiven Konfliktlösung.

Ihre Chance

  • Teil eines Teams sein und im neuen Münchner Entwicklungszentrum zukunftweisende Software für die Industrie 4.0 entwickeln.
  • Einer von vier Hauptakteuren sein, die gemeinsam mit dem Product Owner ein Innovationsprojekt vorantreiben.
  • In einer State-of-the-art-Entwicklungsumgebung mit jeder Menge Freiraum auch unkonventionelle Wege erkunden.

Setzen Sie auf einen Arbeitgeber

  • bei dem langfristige Perspektiven und nicht kurzfristige Gewinnmaximierung angesagt sind.
  • der Sie individuell fördert – auch mit exzellenten Weiterbildungsangeboten.
  • bei dem sich Leistung lohnt – attraktive Vergütung, Gewinnbeteiligung, betriebliche Altersvorsorge.
  • für den flexibel selbstverständlich ist – auch bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit.

Neugierig? Dann sollten wir schnellstmöglich herausfinden, ob es passt! Nähere Informationen gibt Ihnen gern Frau Kirchner: Tel. 08669 31-4425. Oder gehen Sie direkt den nächsten Schritt: Hier online bewerben!