job I/O – Virtual Job-Event: 18 Consulting-Arbeitgeber live am 26.01.2021 13:30 – 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job-Event am 26.01.: Jetzt kostenlos anmelden!

Digital Architect (m/w/d)

AOK Bayern
München + 1 weiterer Ort

Job-Infos

Berufsfelder

  • Anwendungsentwicklung
  • Consulting

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Informationstechnik
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • München
  • Nürnberg
Stellenbeschreibung

Übersicht

Arbeitgeber: AOK Bayern

Standort: bayernweit; Reisebereitschaft vorausgesetzt, um ca. 2-3 Tage pro Woche in München oder Nürnberg zu arbeiten

Bewerbungsfrist: 15.01.2021

Fachgebiet: Informationstechnik (IT)

Abteilung: Digitalisierung / Organisation

Beschäftigungsart: Vollzeit oder Teilzeit, zum nächst möglichen Zeitpunkt, 2 Stellen

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie

  • Ihnen obliegt die Pflege, Gestaltung und Verantwortung der gesamten digitalen Facharchitektur der AOK Bayern. Dabei liegt der Fokus auf Weiterentwicklungen in den drei Handlungsfeldern der digitalen Versorgung, des digitalen Vertriebs und des Omnikanalmanagements. 
  • Sie planen die technische Umsetzung der digitalen Infrastruktur, schätzen den Aufwand ab und erarbeiten einen Umsetzungsplan. 
  • Sie beraten Projekte und projekthafte Vorhaben der AOK Bayern sowie auf Bundesverbandsebene bei der Übersetzung fachlicher in technischer Anforderungen. Dabei bewerten Sie (neue) IT Systeme in Hinblick auf deren Eignung für die jeweiligen fachlichen Anforderungen.
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsbereichsleitung.
  • Sie arbeiten eng mit verschiedenen internen (z.B. kubus IT, AOK Systems) und externen Dienstleistern zusammen und unterstützen diese mit der technischen Bewertung der fachlichen Konzepte.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Informatik, Naturwissenschaften oder Mathematik.
  • Sie besitzen mindestens zwei Jahre spezifische Berufserfahrung als Digital-Architekt (m/w/d) oder vergleichbar.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, strukturierte Konzepte zu erstellen, zukunftsorientiert zu planen, Risiken abzuwägen und Prioritäten zu setzen.
  • Sie können technische Abläufe erarbeiten, Zusammenhänge erkennen sowie technisch orientierte Problemlösungen mit herbeiführen.
  • Sie wenden ausgeprägte analytische Vorgehensweisen an und erkennen Ursachen- und Wirkungszusammenhänge. 
  • Sie setzen sich selbst Ziele und engagieren sich aus eigenem Antrieb heraus für deren Realisierung.
  • Sie sind aufgeschlossen für Neues, bringen innovative Ideen ein und reagieren flexibel auf Neuerungen.
  • Sie gehen aktiv auf andere zu und treten dabei sicher und überzeugend auf. 

Das sind Ihre Vorteile

  • Bei uns erwartet Sie eine zukunftssichere Tätigkeit bei einem bedeutenden Arbeitgeber im Gesundheitswesen, der Ihnen die Sicherheit des öffentlichen Dienstes bietet.
  • Wir bieten Ihnen viel Gestaltungsfreiraum bei Ihrer täglichen Arbeit.
  • Als zertifiziertes Unternehmen steht bei uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Fokus. Diese bieten wir Ihnen z.B. mit einer flexiblen wöchentlichen Arbeitszeit, passend zu Ihrer Work-Live-Balance.
  • Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung erhalten Sie bei uns verschiedene weitere Arbeitgeberleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, Weihnachts- und Urlaubsgeld, vermögenswirksame Leistungen und diverse weitere Corporate Benefits.
  • Gegenseitige Wertschätzung, eine offene & respektvolle Kommunikation sowie eine vertrauensvolle Führungs- und Fehlerkultur – diese Unternehmenswerte, die sich auch in unserem Unternehmensleitbild wiederfinden, sind uns sehr wichtig.
  • Durch ein umfangreiches Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen wir Sie gezielt in Ihrer fachlichen wie persönlichen Entwicklung und ermöglichen Ihnen so, innerhalb unseres Unternehmens neue Wege zu gehen.

Ihre Fragen beantworten wir gerne

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
Herr Dr. Thomas Pöppe
Leiter Digitalisierung/Organisation
Telefon 0911 218-8606

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben