Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Coordinator Software Development (m/w/d) für DMS Doxis-Plattformen

Hannover Rück
Hannover

Top
Job-Infos

Berufsfelder

  • Anwendungsentwicklung

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Informationstechnik
  • Wirtschaftsinformatik

Abschluss

  • Ausbildung
  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • Hannover

Fähigkeiten

  • Anwendungsentwicklung
  • C
  • Groovy
  • Java
  • SQL
  • Systemadministration
  • Tomcat
Stellenbeschreibung

Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt.

Planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und steigen Sie ein in unseren IT-Fachbereich P&C and Collaboration Solutions am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als Coordinator Software Development für DMS Doxis-Plattformen.

Sie übernehmen die Betreuung des Doku­menten­manage­ment-Sys­tems (DMS) Doxis4 und stellen so den Kollegen in Hannover und unserer interna­tionalen Stand­orte ein struktu­riertes System zur revisions­sicheren Verwal­tung von Doku­menten 24/7 zur Verfügung.

Ihre Aufgaben – Perspektive trifft Verantwortung

  • Anwendungs­entwicklung und -betreuung im Bereich der Doxis4-CSB-Plattform
  • Produkt­neuentwicklung als auch Weiter­entwick­lung der beste­henden Soft­ware-Lö­sung sowie die Umset­zung der Ergeb­nisse in enger Zusammen­arbeit im Team mit (inter-)na­tionalen Kolle­gen unter Einsatz moderner, agiler Ent­wicklungs­methoden
  • Einführung neuer Funk­tionen und Anwen­dungen sowie Gewähr­leistung von Stabi­lität und Modula­rität der neu implemen­tierten Lösungen
  • Administration und Sicher­stellung des Betriebs der vorhan­denen Lösung
  • Über­nahme operativer Tätig­keiten, wie Instal­lation und Soft­ware-Pfle­ge verschie­dener SER-Pro­dukte
  • Konzeption, Planung und Durchführung von Trainings für die Doku­menten­manage­ment-Lö­sungen sowie Erstel­lung und Pflege entspre­chender Schulungs- und Trainings­unter­lagen

Ihr Profil – Engagement trifft Know-how

  • Studium oder Ausbildung im Bereich Informatik
  • Erste Erfahrung in der Anwen­dungs­entwick­lung und -betreu­ung, in der Inte­gration von Anwen­dungen in hetero­genen Anwen­dungs­landschaf­ten sowie in der Gestal­­tung von Schnitt­stellen wünschenswert
  • Sicher im Umgang mit Redaktions­prozessen im Anwendungs­bereich Enterprise Content Management
  • Kenntnisse in Basic, JAVA, SQL sowie JSON/RESTful Web­services sowie in den Doxis Kompo­nenten SER Doxis4, Smart­Office / Smart­Outlook, Invoice­Master, VB Scripting, WinCube / Web­Cube / mobileCube, Doxis Capture, BPM, Groovy Agenten
  • Kenntnisse in der Instal­lation und dem Betrieb von Tomcat-Web­servern vorteilhaft
  • Deutsch und Englisch auf verhandlungs­sicherem Niveau (mindestens C1)
  • Bereitschaft zu gelegent­lichen Reisen, circa ein- bis zweimal im Jahr

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Bereitschaft zu Inno­vation in Bezug auf Arbeits­abläufe und eingesetzte Werk­zeuge. Wenn Sie auch ein agiles Mindset mit der Bereit­schaft zum Arbei­ten in einem selbst­organi­sierten Team mit­bringen, sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Angebot – mit Sicherheit anders arbeiten

Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.
Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen.
Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.

Wenn auch Sie mit Sicherheit anders arbeiten möchten, starten Sie mit uns Ihre Karriere. Bewerben Sie sich dafür einfach unter Angabe der Kennziffer 54010531 über das Bewerber-Portal der Hannover Rück-Gruppe.

7 weitere IT-Jobs bei der Hannover Rück