job I/O- Virtual Job Event am 2.12.
job I/O- Virtual Job-Event: Triff 20+ Consulting-Arbeitgeberlive am 2.12.202113:30 - 18:00.
Jetzt kostenlos anmelden!

Softwareentwickler / Softwareingenieur (w/m/d)

Wetzlar

Bamboo
C
C++

Über den Bereich

Für den Entwicklungsbereich Sights im Bereich Systemdesign suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen "Softwareentwicklerin / Softwareingenieur*in (w/m/d)" am Standort Wetzlar.

In der Abteilung „Systemdesign“ sind die Elektronik-Entwicklung mit Hard- und Softwarebereich sowie die Optikentwicklung zusammengefasst. Hier ist man (gemeinsam mit einer Konstruktionsabteilung) verantwortlich für die Konzeptionierung und Entwicklung optronischer Systeme, überwiegend im handgehaltenen Bereich. Dies umfasst zum Beispiel Beobachtungs- und Zielgeräte mit zugehöriger Sensorik und Software, sowohl im sichtbaren als auch im infraroten Wellenlängenbereich.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Spezifikation und Entwicklung von Softwarelösungen für digitale elektronische Schaltungen auf Basis eines vorhandenen Gerätekonzeptes (Schaltungen mit µ-Controllern, Schaltreglern, ...)
  • Programmierung von µ-Prozessor Schaltungen (vorzugsweise in der Sprache C)
  • Inbetriebnahme und Test der erstellten Software auf der zugehörigen Hardware
  • Pflege, Betreuung und Weiterentwicklung von bestehender µ-Prozessor naher Software
  • Fachliche Koordination von Aufgaben innerhalb eines bestehenden Software-Teams
  • Überwachung von weiteren Funktionalitäten wie Dokumentation, Konfigurationsmanagement, etc.
  • Betreuung und Anleitung von extern vergebenen Software Entwicklungen
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Ausarbeitung von optronischen Geräten
  • Bearbeitung der Aufgaben in einem interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Elektronik, Mikroelektronik, Informatik oder vergleichbar
  • Praktische Erfahrung in der Programmerstellung für Mikroprozessoren, bevorzugt ARM-Prozessoren und Prozessoren von ATMEL
  • Erfahrung im Verifizieren und Testen von Software in Schaltungen im Prototypen-Zustand
  • Erfahrungen in der Verwendung von gängigen Softwareentwicklungstools z.B. Enterprise Architect, Bamboo
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C, wünschenswert auch in C++
  • Kenntnisse in FPGA Programmierung und/oder Bildverarbeitung sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Koordination und Organisation von Aufgaben innerhalb eines Teams sind von Vorteil
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, hohe Eigenverantwortung und Belastbarkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen High-Tech Produkten an den Grenzen der Physik
  • Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.)
  • Betriebliche Altersversorgung u.v.m.
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind Sie unsere Kandidatin!

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns!
Wir freuen uns auf Sie!

Für Fragen steht Ihnen unser Recruiting-Team gerne zur Verfügung:

Frau Iris Nussbaumer (Festanstellungen) und Frau Lea Schmutz (Festanstellungen)
E-Mail: jobs@hensoldt.net

Weitere Stellen finden Sie auf unserer Website unter www.hensoldt.net/career.

HENSOLDT engagiert sich für Vielfalt und eine integrierende Firmenkultur. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

JR-7416

Über uns

HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen.

Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit.

Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX.

Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Studienfächer
Elektrotechnik
Informatik
Informationstechnik
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom

Anzeige

Unternehmen
HENSOLDT Holding Germany
Profil4 IT-Jobs