Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Internationale Forschungsprojekte - Kommunikations- und Navigationstechnologie

Weßling

Forschung
company visual

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Die Arbeiten des Instituts reichen von theoretischen Grundlagen, über Experimente und Messungen mit verschiedenen mobilen Versuchsträgern bis hin zur Technologiedemonstration im realen Umfeld und zum Technologietransfer. Erklärtes Ziel des Instituts ist es, die wesentlichen technologischen Entwicklungen in seinen Arbeitsfeldern zu prägen und Schlüsselprojekte zu leiten. Projektmanagement ist daher für das Institut eine erfolgskritische Kompetenz.

Als wissenschaftliche Projektleitung übernehmen Sie die strategische Leitung nationaler oder internationaler Schlüsselprojekte des Instituts, aktuell im Bereich der Quantenschlüsselverteilung via Satelliten sowie auf dem Gebiet der Navigations-, Informations- und Kommunikationstechnik. Sie führen interdisziplinäre Teams und agieren als zentraler Kontaktpunkt gegenüber den Auftraggebern. Sie verantworten die Lieferung der inhaltlichen Ergebnisse ebenso wie die ordnungsgemäße administrative Abwicklung der Projekte.

Sie akquirieren zusätzlich Forschungsprojekte in einem der strategischen Themengebiete des Instituts für Kommunikation und Navigation, gestalten diese inhaltlich, stellen geeignete Teams bzw. Konsortien zusammen und führen diese Projekte gesamtverantwortlich. Sie tragen damit maßgeblich zum Erfolg unserer Missionen bei:

  • Global Connectivity for People and Machines
  • Global Positioning for Future Applications
  • Autonomy and Cooperation for Critical Systems und
  • Cyber Security for Radio Systems

Basierend auf Ihrem fundierten Wissen und Ihrer Erfahrung in der Leitung großer Projekte leisten Sie zudem einen Beitrag zur ständigen Verbesserung der organisatorischen Projektmanagementkompetenzen des Instituts.

Zur erfolgreichen Wahrnehmung dieser verantwortungsvollen Aufgabe bringen Sie vertiefte wissenschaftliche Kenntnisse in ausgewählten Bereichen der Kommunikation und Navigation sowie fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement mit. Ihre Begeisterung für wissenschaftliche Aufgabenstellungen, Ihr besonderer Gestaltungswille und Ihre Freude am Umgang mit Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen zeichnen Sie aus. Sie sind außerdem bereit, sich in all diesen Bereichen fortzubilden, weiterzuentwickeln und unser breites Bildungsangebot zu nutzen. Sie überzeugen zudem mit sehr guten Präsentationsfähigkeiten und sind in der Lage, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache sicher zu agieren.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektro- und Informationstechnik oder eines anderen relevanten technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengangs
  • sehr breites Fachwissen über einzelne oder mehrere wissenschaftlichen Themen des Instituts (z.B. Satellitenkommunikation, Informationstechnologie, Navigationssysteme, Codierung und Kryptographie, Signalverarbeitung, Quantenphysik)
  • langjährige Berufserfahrung in einem oder mehreren der o.g. Themenbereiche
  • nachweisbare Fähigkeit, sich auf die speziellen Projektthemen im Informations-, Kommunikations-, Quantenkommunikations- und Navigationsbereich zu spezialisieren
  • Fähigkeit Projekte abteilungs- und gruppenübergreifend zu leiten – darüber hinaus auch im internationalen Kontext
  • weitreichende Projektmanagementkenntnisse nach PM-Standard
  • idealerweise Promotion auf einem der o.g. Fachgebiete
  • Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Forschung
Studienfächer
Elektrotechnik
Informationstechnik
Naturwissenschaften
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil61 IT-Jobs
Auszeichnungen