job I/O- Virtual Job Event am 22.09.
job I/O- Dein Virtual Job Event: Triff 36 IT-Arbeitgeberlive am 22.09.202113:30 - 18:30.
Jetzt kostenlos anmelden!
Bosch Gruppe

System-Designer*in: Connected Development/Validation für Automatisiertes Fahren (w/m/div.)

Abstatt

Datenanalyse
company visual

Einstieg als: Associate

Arbeitszeit: Full-time

JobID: REF119224L

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Aufgaben

  • Sie arbeiten im Systemdesign mit Blick auf die Gesamtkette / Ende-zu Ende für Connectivity Systeme zur Validierungs-/ Entwicklungsunterstützung von Fahrassistenzsystemen.
  • Abstimmung und Definition der Schnittstellen zu benachbarten (Sub-)Systemen inkl. Zulieferermanagement, gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.
  • Requirementsengineering und -management in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Kunden*innen.
  • Enge Zusammenarbeit in einem agilen Umfeld mit internationalen (Software-)Entwicklungsteams.
  • Sie unterstützen bei der Ausarbeitung der Use Case inkl. Abgleich mit dem Technologie-Portfolio.
  • Darüber hinaus führen Sie von Safety / Security / Privacy Bewertungen im Rahmen der Use Case Design und Umsetzungsphase durch.

Profil

  • Ausbildung: erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwissenschaften, Physik, Mathematik oder vergleichbar
  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: teamfähig und kommunikationsstark, analytisches Denken, eigenständiges/-verantwortungsvolles Arbeiten
  • Erfahrungen und Know-How: im Umfeld der Systementwicklung von Fahrassistenzsystemen, im Requirementsengineering, zum Vorteil: Kenntnisse auf Fahrzeugseite, (z.B. in der Komponentenentwicklung oder in der Validierung) Wissen über Datenanalyse, (Ende-zu-Ende Verantwortung) idealerweise Vorkenntnisse im Bereich Connectivity/Connected Systeme.
  • Sprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Standort-Vorteile

  • Flexibles und mobiles Arbeiten
  • Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten
  • Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote
  • Vergünstigungen für Mitarbeiter
  • Freiräume für kreatives Arbeiten
  • Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen

Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.

Kontakt und Wissenswertes

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Katharina Seward (Personalabteilung)
+49 711 811 27525

Sie haben fachliche Fragen zum Job?

Volker Blaschke (Fachabteilung)
+49 711 811 49409

Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Projektmanagement
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Ingenieurwissenschaften
Mathematik
Naturwissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Bosch Gruppe
Bosch Gruppe
Profil40 IT-Jobs