job I/O- Virtual Job Event am 10.02.
job I/O- Virtual Job-Event: Triff 29+ IT-Arbeitgeberlive am 10.02.202214:00 - 18:00.
Jetzt kostenlos anmelden!
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Anwendungsorientierte Algorithmen- und Softwareentwicklung für Quantencomputer

Köln

Machine Learning
Python
company visual

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Die Quantencomputing-Gruppe der Abteilung High-Performance Computing des Instituts für Softwaretechnologie entwickelt anwendungsnahe Algorithmen für aktuelle und in naher Zukunft verfügbare Quantencomputerarchitekturen. Die Gruppe arbeitet mit Grundlagenforschern und möglichen Anwendern eng zusammen, um für wichtige Anwendungen, z.B. aus Raum- und Luftfahrt, signifikante Vorteile bis hin zu exponentiellem Speedup zu demonstrieren. Der algorithmische Fokus liegt auf kombinatorischer Optimierung und Quantensimulation. Kooperationen mit Hardware-Herstellern ermöglichen die Entwicklung hardwarenaher Software-Schichten, um höchste Performanz zu erreichen. Die Gruppe arbeitet eng mit dem Quantum Artificial Intelligence Laboratory von NASA Ames und dem Helmholtz-Quantum-Center des Forschungszentrums Jülich zusammen.

Ihre Forschungsaufgaben umfassen

  • die Exploration von Anwendungsfällen für Quantencomputer zusammen mit möglichen Endanwendern für Quantencomputer
  • die Evaluation von Quantencomputeransätzen im Vergleich zu den besten klassischen Verfahren
  • die Erweiterung, Entwicklung und Analyse neuer Quantencomputing-Algorithmen für aktuelle und in naher Zukunft verfügbare Quantencomputer
  • die Implementierung und Test der algorithmischen Konzepte mit realen Daten aus z.B. Raum- und Luftfahrtanwendungen

Ihre Qualifikation:

  • Promotion in Physik, Informatik, Mathematik oder vergleichbaren Fachbereichen
  • Forschungserfahrung im Bereich Quantencomputing, Quantensimulation wie Quantum-Machine-Learning oder kombinatorische Optimierung
  • Erfahrung in der Software-Entwicklung, vorzugsweise in Python
  • nachgewiesene organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Fähigkeit, selbständig in interdisziplinären Teams zu arbeiten
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft, national und international
  • idealerweise Erfahrung im Verfassen hochrangiger Publikationen
  • Erfahrung im Einwerben von Drittmitteln von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Mathematik
Naturwissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Promotion
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil90 IT-Jobs
Auszeichnungen