job I/O- Virtual Job Event am 10.02.
job I/O- Virtual Job-Event: Triff 29+ IT-Arbeitgeberlive am 10.02.202214:00 - 18:00.
Jetzt kostenlos anmelden!
Deutsche Bundesbank

Data Scientist (m/w/d) für die Abteilung „Wertpapier- und Geldmarktstatistiken“

Frankfurt am Main

Anwendungsentwicklung
CI/CD (Continuous Integration/Delivery)
Cloud Computing
Data Scientist
Java
KI-/Machine Learning Development

+2

company visual

Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Statistik in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n Data Scientist (m/w/d) für die Abteilung „Wertpapier- und Geldmarktstatistiken“.

Die Abteilung „Wertpapier- und Geldmarktstatistiken“ stellt statistische Informationen und Infrastrukturen bereit, die Grundlage für den geldpolitischen Entscheidungsprozess im Eurosystem sind sowie der Erfüllung weiterer zentraler Aufgaben der Bundesbank im nationalen und internationalen Kontext dienen.

Ihre Aufgaben

Sie entwickeln und konzipieren neue Finanzmarktstatistiken im europäischen Kontext und übernehmen eigenverantwortlich Projektmanagementaufgaben in unseren interdisziplinären Teams. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Digitalisierung, Standardisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen zur Erhebung und Qualitätssicherung großer Mikrodatenbestände. Dabei erproben Sie als Teil eines agilen Teams den Einsatz moderner Technologien und Analysemethoden, um Erkenntnisse über Finanzmärkte und -produkte zu gewinnen und datenbasierte Entscheidungen auf europäischer Ebene zu ermöglichen. Des Weiteren vertreten Sie die Bundesbank in internationalen Arbeitsgruppen.

Unser Angebot

Neben verantwortungsvollen Aufgaben in einem agilen Umfeld bieten wir attraktive Beschäftigungsbedingungen wie beispielsweise eine unbefristete und krisensichere Anstellung mit langfristiger Perspektive, 30 Urlaubstage, ein kostenloses Jobticket, attraktive Homeoffice-Möglichkeiten sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich. Bei uns erwarten Sie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot sowie flexibel planbare Arbeitszeiten zur Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance.

Ihr Profil

  • Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Mathematik, Statistik, Physik oder eines vergleichbaren quantitativen Studiengangs mit überdurchschnittlichem Ergebnis
  • Sehr gute Programmierkenntnisse (z. B. Python, Java)
  • Sehr gute Kenntnisse mathematisch-statistischer Verfahren zur Entwicklung von Data Science Konzepten, z. B. ökonometrischer Methoden, Machine Learning und künstlicher Intelligenz
  • Sehr gute Kenntnisse neuer Technologien (z. B. Cloud, DLT) und Erfahrung mit modernen Arbeitsweisen der agilen Entwicklung (z. B. CI/CD)
  • Gute Kenntnisse der Volkswirtschaft, Finanzstabilitätsanalyse und Bankenaufsicht, insbesondere der Finanzmärkte und -produkte
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Analyse, Bewertung und prägnanten Darstellung komplexer Sachverhalte, vorzugsweise belegt durch eine Promotion und/oder Publikation
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. Ihre Fragen rund um die Ausschreibung und Ihre Bewerbung beantworten Ihnen gerne Herr Marco Rondinella, Telefon 069 9566-4012. Ansprechperson für Ihre fachlichen Fragen ist Herr Markus Amann, Telefon 069 9566-4203.

Weitere Informationen über den Arbeitgeber Bundesbank finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 23. Januar 2022 unter Angabe der
Kennziffer 2021_1088_02.

Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Mathematik
Naturwissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Wirtschaftswissenschaften
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsche Bundesbank
Deutsche Bundesbank
Profil10 IT-Jobs
Auszeichnungen