IT Security Spezialist in der Pharmaproduktion (m/w/d)

Berlin

Backup / Recovery
Consulting
IT-Security

Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben.

IT Security Spezialist (m/w/d) in der Pharmaproduktion

IT-Sicherheit ist ein entscheidender Faktor, um den reibungslosen Ablauf der Prozesse des Supply Center Berlin sicher zu stellen.
Sie tragen maßgeblich dazu bei, indem Sie potenzielle Sicherheitsvorfälle analysieren, Gegenmaßnahmen einleiten und zu einer
sicheren Architektur beitragen. Weiterhinerarbeiten Sie Konzepte zur Prävention und Sensibilisierung und setzen diese um.
Sie werden Teil einer dynamischen Funktion, die sich als Aufgabe gesetzt hat, IT und Prozessleittechnik zusammenzuführen und
die große Herausforderung der Digitalisierung in der Produktion anzunehmen.

IHRE AUFGABEN UND VERANTOWRTLICHKEITEN

  • Analyse, Bewertung und Verfolgung von IT-Security Incidents in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den zentral
    verantwortlichen Stellen sowie den System- und Netzwerkverantwortlichen im Produktionsnetz unter Berücksichtigung
    der Anforderungen an die GxP-Compliance
  • Beratung und Unterstützung der Fachfunktionen und System Owner bei der Behebung von Schwachstellen
  • Aufnahme von Anforderungen, Beratung und Lösungsfindung für sichere Architekturgestaltung innerhalb des Produktionsnetzes
  • Erstellen, prüfen und schulen von Notfallkonzepten und "disaster recovery" (Wiederherstellung kompromittierter Systeme)
    für den Bereich IT-Security, in Verbindung mit der Durchführung entsprechender Übungen
  • Aktive Mitwirkung in der IT-Sicherheits-Community in den betreuten Bereichen mit dem Ziel, spezifische Fachkompetenz zu verbessern
    und auszubauen und das IT-Sicherheitsbewusstsein aller Mitarbeitenden zu entwickeln

WAS SIE MITBRINGEN

  • Masterabschluss im Bereich Informatik, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften oder Bachelorabschluss
    mit relevanter Berufserfahrung im industriellen Umfeld
  • Detaillierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit der IT-Sicherheit und dem IT-Betrieb, wünschenswert im GxP-regulierten Produktions-/Laborumfeld
  • Fundierte praktische Erfahrung in der Netzwerktechnik
  • Kenntnisse der Behördenanforderungen (Deutschland / EU)
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten, Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Selbständige Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

IHRE BEWERBUNG

Dies ist Ihre Chance, sich mit uns gemeinsam den größten globalen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen: die Gesundheit der Menschen zu erhalten, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und den Klimawandel zu verlangsamen. Sie haben eine Stimme, Ideen und Perspektiven, die wir hören möchten. Denn unser Erfolg beginnt mit Ihnen. Seien Sie dabei!

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Standort:​​ ​ Berlin​

​​Division:​ Pharmaceuticals​

Referenzcode: 586481​

Job-Infos
Berufsfelder
IT-Security
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Ingenieurwissenschaften
Naturwissenschaften
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen