job I/O – Virtual Job Event: Triff 20+ IT-Security-Arbeitgeber live am 30.06.2022 14:00 - 18:00.
job I/O – Virtual Job Event am 30.06.
Jetzt kostenlos anmelden!
Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg

IT-Systemadministrator (m/w/d) Automation

Karlsruhe

Home-Office
PowerShell

An unserer Dienststelle in Karlsruhe ist in der Abteilung Technik und Infrastrukturen zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen:

IT-Systemadministrator (m/w/d) Automation

bis Bes.Gr. A12 LBesO / Entg.Gr. 11 TVöD, Kennziffer: T 476.22

Die Einstellung von Beschäftigten erfolgt grundsätzlich zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren. Bei entsprechender Eignung und Leistung ist im Anschluss eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis vorgesehen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Erstellung, Anpassung, Test und Weiterentwicklung der Jobverarbeitung mittels Broadcom Automic (ehemals UC4)
  • Monitoring, selbstständige Analyse und Fehlerbehebung sowie Umsetzung von Anpassungen und Optimierungen beim Applikationsbetrieb
  • Erstellen und Warten von Skripten und Tools rund um den Betrieb
  • System- und anwendungsübergreifende Sicherstellung der Produktions-Batchabläufe

Wir erwarten von Ihnen:

  • Sie sollten über eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration oder eine vergleichbare technische Ausbildung verfügen
  • Hohe Teamfähigkeit und Sicherheit in der Kommunikation mit Kolleginnen/Kollegen
  • Kenntnisse und Erfahrungen beim Einsatz eines Job-Scheduling-Systems wie z.B. Automic Workload Automation (UC4) sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Strukturierte, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Idealerweise können Sie Erfahrungen mit PowerShell Script vorweisen

Wir bieten Ihnen:

  • Gute Startbedingungen durch eine intensive Einarbeitung
  • Eine aufgabenbezogene, bedarfsorientierte Fortbildung (Personalentwicklungsprogramm)
  • Selbstständiges Arbeiten in einem anspruchs- und verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsumfeld sowie Themengebiet
  • Ein modernes Dienstgebäude im Herzen von Karlsruhe mit einer optimalen Anbindung an das Nahverkehrsnetz
  • Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Nach der Einarbeitungsphase die Möglichkeit, auch im Homeoffice zu arbeiten
  • Alle Leistungen eines modernen Arbeitgebers (flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell, Gesundheitsmanagement, Prämiensystem)

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Technik und Infrastrukturen Herr Köhler (0721/5985-491) sowie für administrative Fragen vom Sachgebiet Personal Frau Groß (0721/5985-812) gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 15.07.2022 über unser Bewerbungsportal.