IT Security Spezialist (w/m/d)

Berlin

Home-Office
Datenschutz
IT-Security

Gemeinsam eine große Aufgabe gestalten: Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Mit einem Gesundheitssystem zur Vernetzung von 70 Millionen Menschen – für eine starke Gesundheitsversorgung. Die gematik ist Teil dieses ehrgeizigen IT-Projekts, das zu den größten in Europa zählt.

Dein Arbeitsbereich: Sicherheit
Die gematik verantwortet als National Digital Health Agency (NDHA) die Sicherheit von zentralen eHealth-Diensten in Deutschland – insbesondere die elektronische Patientenakte und das elektronische Rezept. Die Sicherheit des Betriebs, der verarbeiteten Informationen und der Datenschutz sind daher von essenzieller Bedeutung.

Als zentrale Instanz für eHealth in Deutschland hat die gematik das Recht und die Verantwortung regelmäßig selbstständig Audits bei Anbieter:innen und Hersteller:innen von Diensten und Anwendungen durchzuführen. Die gematik verfügt außerdem über die Mittel umfassende technische Analysen und Prüfungen durch unabhängige Dritte durchführen zu lassen.

Deine Aufgaben

  • Verantwortung: Während der Produktentwicklung begleitest Du die Sicherheitsaspekte, sorgst für deren Berücksichtigung in den User Stories und führst Bedrohungs- und Risikoanalysen durch.
  • Aufgabe: Du analysierst und designst Sicherheitsanwendungen und bist für deren architekturelle Gestaltung mitverantwortlich.
  • Weitblick: Du beobachtest und bewertest Trends sowie neue Sicherheitstechnologien, zudem bewertest Du Schwachstellen im Betrieb.
  • Kommunikation: Im Chapter „Anwendungs- und Systemsicherheit“ stimmst Du Dich, übergreifend im Team, zu sicherheitsrelevanten Themen ab.

Dein Profil

  • Ausbildung: Du hast Dein naturwissenschaftlich-technisches Studium erfolgreich absolviert, idealerweise der Informatik oder Cyber Security.
  • Erfahrung: Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung im IT-Umfeld und kannst vertiefende Kenntnisse der IT-Sicherheit und Kryptografie nachweisen.
  • Know-how: Idealerweise hast Du Erfahrung im Programmieren, Designen und Implementieren von Sicherheitsarchitekturen.
  • Expertise: Du hast eine Affinität für Datenschutzthemen.
  • Persönlichkeit: Du arbeitest selbstständig, hast einen Blick für das Wesentliche, bist kommunikativ und bringst ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft mit.
  • Sprachen: Deine sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab.

Unser Angebot

  • Innovation: Wir gestalten die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens in einem der größten E-Governance Projekte Europas.
  • Berlin-Mitte: In zwei Minuten vom Bhf. Friedrichstraße über die Spree ins Büro.
  • Entwicklung: Wir investieren in Deine individuelle Entwicklung (z.B. Weiterbildungen, Mitarbeiter:innen schulen Mitarbeiter:innen, Workshops, Konferenzen).
  • Benefits: Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Dir Gesundheits- und Sportangebote, Mitarbeiterevents und vieles mehr.
  • Work-Life-Balance: Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig, daher gestaltest Du Deine Arbeitszeit flexibel.
  • Arbeitszeit: Es sind 40 Wochenstunden vorgesehen. Eine Teilzeitanstellung sowie mobiles Arbeiten sind möglich.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung.

Job-Infos
Berufsfelder
IT-Security
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Naturwissenschaften
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen