München

Geschäftsbereichsleitung Arbeitsplatz Entwicklung & Zentraler Betrieb (w/m/d)

München

Home-Office
DevOps
company visual

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Geschäftsbereichsleitung Arbeitsplatz Entwicklung & Zentraler Betrieb (w/m/d)

A 15/E 15 TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit, Möglichkeit zum Homeoffice, je nach Bewerbungslage ist auch eine Bezahlung über Tarif möglich

Verfahrensnummer: 17179

Ihr Einsatzbereich:
Eigenbetrieb it@M, Geschäftsbereich Arbeitsplatz Entwicklung & Zentraler Betrieb, Agnes-Pockels-Bogen 21

Ihre Aufgaben:

Sie leiten den Geschäftsbereich Arbeitsplatz Entwicklung & Zentraler Betrieb mit derzeit 120 Mitarbeiter*innen. Als Leiter*in dieses Geschäftsbereichs verantworten Sie eine moderne und benutzungsfreundliche Arbeitsplatzumgebung, die ca. 25.000 städtischen Mitarbeiter*innen stationär, mobil und auch virtuell zur Verfügung steht. Neben der technischen Weiterentwicklung des IT-Arbeitsplatzes (New Work Szenarien, vermehrtes mobiles Arbeiten, etc.) liegt Ihr Hauptaugenmerk darauf, Ihren Geschäftsbereich durch Standardisierung und Automatisierung effizient und mit einem klaren Kostensenkungsziel auszurichten. Moderne Prinzipien wie DevOps und Agilität sind Ihnen bekannt und finden in Ihrem Geschäftsbereich Anwendung. Ihr Ziel ist es, für die Mitarbeiter*innen der Referate eine erstklassige Basis für die Erfüllung von deren Geschäftsprozessen zu liefern. Damit leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur ganzheitlichen Umsetzung der Digitalisierungsstrategie der Landeshauptstadt München.

Das müssen Sie mitbringen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau der Fachrichtung Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium auf Masterniveau mit langjähriger (mindestens drei Jahre) Berufserfahrung im IT-Bereich

und

  • langjährige (mindestens drei Jahre) Führungserfahrung

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

  • Fachkenntnisse: langjährige (mindestens drei Jahre) Erfahrung im gesamten Bereich IT-Arbeitsplatz inkl. Infrastruktur-Technologie mit den Schwerpunkten Betriebssysteme (Windows) und IT-Anwendungen, idealerweise in einem Unternehmen vergleichbarer Größe, langjährige (mindestens drei Jahre) betriebswirtschaftliche Erfahrungen (Controlling, Budgetplanung und -steuerung), Kenntnisse in DevOps und agilen Methoden (stark ausgeprägt)
  • Verantwortungsvolle Mitarbeiter*innen-Führung (stark ausgeprägt)
  • Kommunikationsfähigkeit (stark ausgeprägt)

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse in der Reorganisation von Unternehmen
  • Kenntnisse in der Prozessoptimierung

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Herr Dr. Klug, Tel. 089/233-729280, E-Mail: tobias.klug@muenchen.de (fachliche Fragen) und Frau Wallner, Tel. 089/233-33986, E-Mail: por-2.125.por@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Bitte nutzen Sie unser Bewerbungsportal! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte teilen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellungen mit und geben uns Auskünfte zu Ihrer bisherigen Budget- und Personalverantwortung.

Bewerbungsfrist: 11.08.2022

Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/rathaus/karriere.

Job-Infos
Berufsfelder
Projektmanagement
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen
Auszeichnungen