Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Programmierung von Softwaremodulen für die Flugsimulation

Braunschweig

Anwendungsentwicklung
Unreal Engine
company visual

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Das Institut für Flugsystemtechnik betreibt mit dem Air Vehicle Simulator (AVES) einen der modernsten Flugsimulatoren in Europas Forschungslandschaft. Zentrales Forschungsgebiet ist die Untersuchung der dynamischen Interaktion zwischen Mensch und Luftfahrzeug. Das Alleinstellungsmerkmal des AVES ist die maximale Flexibilität mit vollem Zugriff auf alle Bestandteile der Simulationsanlage. Unser Team entwickelt hierfür Softwaremodule, die speziell auf die Forschungszwecke des Simulators angepasst sind.

Eine wichtige Anforderung an AVES ist dabei die Flexibilität bzgl. der Kundenwünsche. Der Simulator wird insbesondere hinsichtlich der Software kontinuierlich weiterentwickelt. Dies stellt höchste Ansprüche an die Architektur der Software. Die Erweiterung und Pflege von Graphical User Interfaces (GUI) für die interaktive Steuerung der Simulation ist ein wichtiger Bestandteil dieser Entwicklungsarbeiten. Die Aufgabe der ausgeschriebenen Stelle ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Software basierend auf den Anforderungen der internen und externen Kunden. Im Speziellen sind dies vor allem die hauseigenen AVES Softwarewerkzeuge und -prozesse.

Als Verstärkung unseres motivierten Teams sind Ihre Aufgaben vor allem:

  • Analyse und Bewertung moderner Softwarewerkzeuge hinsichtlich Eignung in der Flugsimulation
  • Weiterentwicklung und Anpassung der Hard- und Software in die Simulationsanlage AVES
  • Durchführung von Integrationstests und Dokumentation
  • Entwicklung von Render Engines basierend auf aktueller Technologie (z.B. Unreal)
  • Entwicklung von Werkzeugketten zur Integration von 3D-Geländedatenbasen und 3D-Modellen in die AVES Flugsimulatoren
  • selbständiges Testen der Softwaremodule im Simulator
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der Softwaremodule nach Kundenanforderungen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Informatik, Luft- Und Raumfahrtinformatik, Elektrotechnik oder verwandter Studiengänge
  • Erfahrungen in der Softwareentwicklung für Render und Game Engines
  • gute Kenntnisse in der Programmierung mit C/C+
  • gute Kenntnisse in der Entwicklung von grafischen Oberflächen, z.B. wxWidgets
  • gute Deutschkenntnisse (B2)
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Studienfächer
Elektrotechnik
Informatik
Informatik (Andere)
Informationstechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil144 IT-Jobs
Auszeichnungen