Fachinformatiker/ Fachinformatikerin (m/w/d)

Köln

Home-Office
ActiveDirectory
Consulting
Support
Systemadministration

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum 01.10.2022 eine/n FACHINFORMATIKER/ FACHINFORMATIKERIN (M/W/D) für die LVR-Klinik Köln, Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik.

Stelleninformationen

  • Standort: Köln
  • Befristung: Unbefristet
  • Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit
  • Vergütung: E9b TVöD

Bewerbungsfrist: 16.10.2022

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Ausbau und der Weiterentwicklung der Informations- und Kommunikationstechnik
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Digitalisierungsstrategien
  • User-Administration (ADS)
  • Unterstützung in IT-Projekten
  • Administration und Pflege der Hardware und Software
  • Installation und Wartung der vorhandenen ITK-Systeme
  • Unterstützung im Bereich der User-, Rollen- und Berechtigungsverwaltung
  • Organisation und Durchführung von Schulungen und Einweisungen (Office, Windows)
  • First-Level-Support im Bereich der Basisapplikationen (Microsoft-Betriebssystem-Umfeld/Standardsoftware)
  • Erstellung und Pflege von Schulungsunterlagen und Dokumentationen
  • Unterstützung der Mitarbeitenden der IT-Anwendungen
  • Inventarisierung der Hard- und Software
  • Übernahme von Sonderaufgaben

Vor der Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages ist gemäß dem Masernschutzgesetz ein Nachweis über einen ausreichenden Schutz gegen Masern (soweit Sie nicht vor 1971 geboren sind oder nachweislich nicht der gesetzlichen Impfpflicht unterliegen) sowie ein Impf- oder Genesenennachweis gemäß CoronaSchAusnahmVO gegen COVID-19 vorzulegen. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit dem Verfahren ausdrücklich einverstanden.

Ihr Profil

Voraussetzung für die Besetzung:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informationstechnologie z. B. zum/zur Fachinformatiker*in
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Wünschenswert sind:

  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im ITK-Umfeld
  • Erfahrungen mit Active Directory, insbesondere der Benutzerverwaltung sowie Benutzersupport (Hotline+Ticketsystem) und Administration
  • Gute Kenntnisse in den Prozessabläufen der Informationsverarbeitung
  • Kenntnisse im Telekommunikationsumfeld, im Bereich Netzwerke sowie in den Bereichen Internet/Intranet
  • Gute Kenntnisse in Microsoft-Betriebssystemen (WIN10 / WIN-Server 2016)
  • Erfahrungen im Bereich klinischer Abläufe und Verfahren in der Patientenversorgung
  • Beratungskompetenz und Teamgeist ebenso wie Engagement, Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein

Wir bieten Ihnen

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • ein zusätzlich arbeitsfreier Brauchtumstag
  • Flexible Arbeitszeit
  • Home Office möglich nach Vereinbarung
  • Renten- und Lebensphasen Beratung
  • Teilzeit möglich
  • Zeitwertkonten zur flexiblen Gestaltung der Lebensarbeitszeit
  • Moodle Lernplattform
  • Betriebsnahe Kita
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung
  • Kostenlose Grippeschutzimpfung
  • Regelmäßiger Gesundheitstag mit verschiedensten Angeboten
  • Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich
  • Freier Eintritt in die LVR-Museen
  • Jahressonderzahlung zu Weihnachten
  • Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (LoB)
  • Rabattaktionen für Mitarbeitende
  • Tarifliche Bezahlung (TVöD)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Chancengleichheit und Diversität
  • Kostenlose Parkplätze

Wer wir sind

Die LVR-Klinik Köln ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie mit zwei Abteilungen für Psychiatrie und Psychotherapie, einer Abteilung für Gerontopsychiatrie, einer Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen, einer Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotraumatologie und zwei Abteilungen für Forensische Psychiatrie. Der Versorgungsauftrag umfasst ca. 600.000 Kölner Bürgerinnen und Bürger. Neben dem Hauptstandort in Köln-Merheim bestehen Dependancen mit tagesklinischen und ambulanten Angeboten in drei weiteren Stadtteilen rechts- und linksrheinisch.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.

Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Köln und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie unter www.klinik-koeln.lvr.de beziehungsweise www.lvr.de.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung in deutscher Sprache Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über den Ausbildungs-/ Studienabschluss und Arbeitszeugnisse bzw. dienstliche Beurteilungen bei.
Falls Sie Ihren Studienabschluss im Ausland erlangt haben, fügen Sie bitte auch eine Zeugnisbewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen
(ZAB) bei. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Internetseite www.kmk.org/zab.
Bitte beachten Sie, dass das Einreichen einer aktuellen dienstlichen Beurteilung bzw. eines Arbeitszeugnisses (jeweils nicht älter als ein Jahr) verpflichtend ist.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Gerne würden wir den Anteil von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Job-Infos
Berufsfelder
System Engineering / Admin
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Abschluss
Ausbildung
Unternehmen