Vector Informatik GmbH

Abschlussarbeit | Untersuchung zur Machbarkeit von 10 Gbit/s Ethernet Verbindungen für MICROSAR Adaptive

Regensburg

, Stuttgart

AUTOSAR
C
C++
Linux
QNX
Rust

+1

company visual

In der Automobilindustrie werden zunehmend POSIX basierte Steuergeräte mit Ethernet als Kommunikationstechnologie verbaut. Vor allem das SOME/IP Protokoll hat sich als Standard für den Nachrichtenaustausch für AUTOSAR Anwendungen etabliert. Für Use-Cases im Bereich des hochautomatisierten und autonomen Fahrens werden darüber sehr große Datenmengen von Sensoren wie Kameras, Lidars und Radaren zwischen Steuergeräten versendet. Zusätzlich kommen Daten wie zum Beispiel von hochaufgelösten Karten hinzu. Die Daten werden dabei typischerweise von AUTOSAR Adaptive Applikationen verarbeitet und über das SOME/IP-Protokoll ausgetauscht. AUTOSAR Adaptive bildet hierbei die Middleware zwischen den Kundenapplikationen und dem darunter liegenden POSIX Betriebssystem wie beispielsweise Linux oder QNX.
Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll für zukünftige Steuergeräte untersucht werden, welche architektonischen Anpassungen für Vectors MICROSAR Adaptive notwendig sind, um 10 Gbit/s Ethernet Anschlüsse effizient auszulasten.

Dein Profil:

  • Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbarer Studiengang
  • Gute Programmierkenntnisse in C/C++, Rust
  • Kenntnisse in Linux, Netzwerkkommunikation
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Deine Aufgaben:

  • Analyse von Architekturen zur Ausnutzung von 10 Gbit/s Ethernet Verbindungen
  • Entwicklung und Benchmarking eines Prototyps zur effizienten Ausnutzung von 10 Gbit/s Ethernet Verbindungen
  • Erstellung eines Konzepts zur Erweiterung der bisherigen MICROSAR Adaptive Architektur

Dein Vector

Warum du bei Vector den besten Arbeitsplatz der Welt hast? Weil wir einiges dafür tun, damit sich Arbeit nicht wie Arbeit anfühlt. Dazu zählen zum einen individuell auf dich zugeschnittene Weiterbildungen, flexible Arbeitszeiten oder ein hochmoderner, ergonomischer und klimatisierter Arbeitsplatz. Zum anderen unterstützen wir dich mit Zuschüssen zum Mittagessen sowie zur Kinderferienbetreuung, Sabbaticalprogramm, kostenfreien Parkplätzen oder vergünstigtem Jobticket und noch vielem mehr. All dies trägt dazu bei, dein Wohlfühl-Level bei Vector hoch zu halten.

Kontakt

Job Code: APES-3237
Katrin Renschler : +49 711 80670-4235

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann bewirb dich am besten gleich online.

Job-Infos
Berufsfelder
System Engineering / Admin
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Bachelor
Unternehmen
Vector Informatik GmbH
Vector Informatik GmbH
Profil189 IT-Jobs
Auszeichnungen