job I/O – Virtual Job Event: Triff 35+ Tech-Arbeitgeber live am 08.12.2022 13:00 - 18:00.
job I/O – Virtual Job Event am 08.12.
Jetzt kostenlos anmelden!

Systemingenieur – HIL/SIL Entwickler im Bereich Automotive Radar (w/m/d)

Wuppertal

C
C++
CAN-Bus
JIRA
MATLAB
Python

Ihre Aufgaben

  • In der globalen Radar Produktentwicklung arbeiten Sie an innovativen mechatronischen Fahrerassistenzsystemen für autonom fahrende Fahrzeuge und unterstützen alle Produktentwicklungsaufgaben mit Ihren breiten technischen Kenntnissen
  • Sie arbeiten eng mit dem Engineering Project Leader für Radar Re-Simulation zusammen
  • Für unsere Kunden analysieren, bewerten und definieren Sie die zukünftigen „Hardware-in-the-Loop“ & „Software-in-the-Loop“ Systeme und Architekturen für Radare
  • Sie entwickeln Ideen zur optimalen Umsetzung der Simulationsumgebungen, die Sie dem Engineering Project Leader und unseren Kunden vorstellen
  • Sie definieren, entwickeln und nehmen „Hardware-in-the-Loop“ & „Software-in-the-Loop“ Versuchsprüfstände in Betrieb
  • Sie entwickeln Datenlogging Konzepte auf System- und Fahrzeugebene und setzen diese um
  • Sie unterstützen die Entwicklung der Radar Sensor Simulation
  • Sie führen Test- und Kalibrierungstätigkeiten auf Komponenten- und Systemebene selbstständig durch
  • Ihre erarbeiteten technischen Lösungen definieren Sie als Anforderungen und stimmen Sie mit unseren internen Experten ab
  • Zudem unterstützen Sie unsere Kunden beim Aufbau Ihrer Prüfstände
  • Bei allen Aufgaben agieren Sie in einem kreativen, multinationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben ein Hochschulstudium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik, Physik o.ä. erfolgreich absolviert oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Darüber hinaus haben Sie erste Erfahrungen in der Entwicklung von elektrischen Steuergeräten, in der Systementwicklung und/oder der Simulation gesammelt und bringen idealerweise 2 Jahre Automobilindustrieerfahrung mit
  • Gute Kenntnisse im Bereich von Fahrerassistenzsystemen, speziell der Radartechnologie, zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Fahrzeug Bus-Systeme (z. B. Ethernet-, FlexRay- und CAN-Bus) sowie Erfahrung im Umgang mit den entsprechenden Entwicklungswerkzeugen der Firma Vector
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Simulation und der virtuellen Validierung sowie Erfahrung im Umgang mit den Simulationsumgebung der Firma dSpace oder IPG
  • Mit der Anforderungsmanagementsoftware Polarion setzen Sie Ihre guten Kenntnisse im Bereich Anforderungsmanagement versiert ein
  • Ihre Aufgaben in den Projekten organisieren Sie mit Hilfe des Tools Jira
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in den Programmiersprachen C/C++ und/oder Python mit
  • Wünschenswert wären Kenntnisse im Umgang mit dem MathWorks Tool Matlab
  • Die deutsche- und englische Sprache beherrschen Sie verhandlungssicher und bringen Reisebereitschaft sowie einen gültigen Führerschein der Klasse B mit
  • Ihr Profil wird durch eine ausgeprägte Team- und Kundenorientierung sowie durch ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative abgerundet

Aptiv Benefits:

  • Neben einem attraktiven Vergütungspaket bietet Aptiv 30 Tage Urlaub und Überstundenausgleich
  • Auf Sie wartet ein sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis mit der Möglichkeit sich stetig intern weiterzuentwickeln; auch im internationalen Umfeld
  • Durch Zugang zu internen und externen Schulungen, Coaching und Zertifizierungen können Sie sich stetig weiterbilden
  • Wir erkennen Innovation und hervorragende Leistungen besonders an
  • Auf Sie wartet ein sehr internationales, kollegiales Umfeld und Zusammenarbeit mit Fachexperten auf Augenhöhe
  • Sie erhalten die Möglichkeit sich im Rahmen von CSR Aktivitäten zu engagieren
  • Bei Aptiv haben Sie Gelegenheit, in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit nahezu allen globalen OEM’s, mit modernster Technologie (z.B. E-Mobilität und autonomes Fahren) die Zukunft der Mobilität aktiv mitzugestalten

Manche sehen Unterschiede. Wir sehen Perspektiven, die uns stärker machen.

Durch Vielfalt und Inklusion können wir besonders innovativ und kreativ arbeiten, was für den Erfolg von Aptiv von entscheidender Bedeutung ist und die Grundlage für unseren Wettbewerbsvorteil darstellt.

Jeden Tag kommen unsere Kollegen zusammen und treiben als Team Innovationen voran, verfolgen neue Lösungsansätze und stellen sich Herausforderungen, indem jeder seine einzigartigen Fähigkeiten, Perspektiven und Talente einsetzt. Gemeinsam gestalten unsere Teams so die Zukunft.

Wenn Sie Teil unseres Teams werden, werden Sie dazu ermutigt, mutig zu denken und Ihren Standpunkt zu vertreten. Innovativ zu denken wird bei Aptiv zur Gewohnheit.

Manche sehen Technologie.Wir sehen einen Weg, Verbindungen zu schaffen.

Bei Aptiv sehen wir die Welt nicht nur anders; wir arbeiten daran, die Realität zu verändern.

Das bedeutet, dass wir Technologien entwickeln, die die Grenzen des Möglichen erweitern um den Verkehr sicherer, umweltfreundlicher, und vernetzter zu machen. Über 190.000 Mitarbeiter arbeiten heute bei Aptiv, verteilt in 46 Ländern und vereint durch ein gemeinsames Ziel. Schließen Sie sich uns an, und lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten.

Sind Sie an diesem Job interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Privacy Notice - Active Candidates: https://www.aptiv.com/privacy-notice-active-candidates

Aptiv is an equal employment opportunity employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, national origin, sex, gender identity, sexual orientation, disability status, protected veteran status or any other characteristic protected by law.

Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
System Engineering / Admin
Studienfächer
Elektrotechnik
Informatik
Informationstechnik
Naturwissenschaften
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom

Anzeige

Unternehmen