job I/O – Virtual Job Event: Triff 35+ Tech-Arbeitgeber live am 08.12.2022 13:00 - 18:00.
job I/O – Virtual Job Event am 08.12.
Jetzt kostenlos anmelden!
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Bayern

Java-Full-Stack-Webentwickler (m/w/x)

München

Ant/Maven
Bootstrap
CSS
Datenbankentwicklung
Eclipse
Go

+10

Die Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen sucht für die Forschungsgruppe ISAResearch Center zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit - zunächst befristet auf zwei Jahre - einen

Java-Full-Stack-Webentwickler (m/w/x)

Ihr Einsatzbereich in der Forschungsgruppe ISAResearch Center ist die Entwicklung von EDC Systemen für unsere Studien zu Herz- und Kreislauferkrankungen. Werden Sie Teil unseres ambitionierten Forschungsteams und realisieren Sie unsere Java Softwarelösungen von der Konzeption bis zur Implementierung.

Ihr Aufgabengebiet

  • Entwicklung und Betreuung von EDC Systemen für klinische Studien
  • Weiterentwicklung und Wartung unseres zentralen EDC Systems auf Linux-Servern
  • Realisierung des Software-Lifecycle für zukünftige Studienprojekte (Anforderungsaufnahme, Entwicklung, Testing, Go-Live)
  • Sicherung der Datenqualität mittels Durchführung von Fehleranalysen und Bugfixing
  • Einrichtung von Benutzerrollen sowie zugehöriger Workflows und Berechtigungen für unsere Studienprojekte in Zusammenarbeit mit unserem Datenmanagement
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung von Software Modulen in Absprache mit den Bereichen Projekt-, Safety- und Datenmanagement des ISAResearch Center

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung im Java/Spring-Umfeld
  • Solide Datenbank-Kenntnisse (JPA, SQL)
  • Unsere Java-Anwendungen werden mit der Eclipse IDE entwickelt und mit Apache Maven gebaut, die Daten werden mit Hibernate und Envers gespeichert. Das UI bauen wir mit Apache Wicket, HTML, Less CSS, Bootstrap CSS, jQuery. Kenntnisse in diesen oder analogen Technologien sind daher Voraussetzung.
  • Erfahrung mit EDC-Systemen und im Datenmanagement vorteilhaft
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Selbstständiger, pro-aktiver Arbeitsstil sowie ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Versierte MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse (mündlich/schriftlich)

Unser Angebot

  • Ein zunächst auf zwei Jahre befristeter Arbeitsvertrag mit Perspektive auf Weiterbeschäftigung
  • Eine sehr interessante berufliche Herausforderung in einem universitär und international geprägten Umfeld
  • Profunde Einarbeitung in unser zentrales EDC System
  • Vergütung nach dem TV-L (inkl. Jahressonderzahlung)
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge/Betriebsrente
  • Personalrestaurant
  • Mit unserem Firmen-Fitnesspartner EGYM Wellpass unbegrenzt in über 5.000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen deutschlandweit trainieren
  • Zahlreiche Rabattmöglichkeiten für unsere Mitarbeitenden über das Vorteilsprogramm corporate benefits und andere Vergünstigungen

Das Deutsche Herzzentrum München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Männern und Frauen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber und Bewerberinnen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ihre Ansprechpartner

  • Frau von Merzljak, Administrative Leitung Forschungsgruppe, Telefon-Nr. (089) 1218-1514
  • Herr Schmid, Leitung Personalgewinnung, Telefon-Nr. (089) 1218-1734

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 05.01.2023 an:

Deutsches Herzzentrum München

Personalverwaltung

Lazarettstraße 36

80636 München

bewerbung@dhm.mhn.de