Product Cybersecurity Architect (m/w/d)

Erlangen

Requirements Engineering (RE)
Risk / Compliance Management (IT)

Modernste Antriebstechnik für eine elektrische Zukunft der Mobilität - das ist unser Ziel bei Valeo Powertrain Electified Mobility. An unseren Standorten in Erlangen und Herzogenaurach forschen, entwickeln und testen wir Hochvoltkomponenten, die Elektro- und Hybridfahrzeuge voranbringen - in puncto Reichweite, Leistung und Komfort.

Wussten Sie schon, was Valeo eAutomotive Ihnen bietet?

  • ein attraktives, tarifliches Gehaltspaket
  • konzerninterne Entwicklungsmöglichkeiten weltweit
  • eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und freier Wahl des Arbeitsortes
  • immer ein passendes Angebot zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Zuschüsse für Gesundheits- und Sportaktivitäten, Kantine und Altersvorsorge
  • firmeneigene Parkplätze

Ihr neues Tätigkeitsfeld

Als Product Cybersecurity Architect (m/w/d) unterstützen Sie Projekte durch die Integration von Best Practices für Cybersecurity-Anforderungen, konzipieren und unterstützen die Implementierung und Kontrolle von Cybersecurity-Architekturen und gewährleisten die Cybersecurity kritischer Systeme. Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Sie definieren und aktualisieren Best Practices für Cybersecurity-Architekturen auf der Grundlage des CyberSecurity Management Systems von Valeo und gegebenenfalls anderer Produktdisziplinen.
  • Sie bestimmen die Cybersecurity-Anforderungen so, dass die Geschäftsziele und die Cybersecurity-Anforderungen von Valeo erfüllt werden.
  • Sie analysieren und bewerten externe Komponenten (z. B. Bibliotheken, Software, Hardware) und interne Elemente (z. B. IT-Lösungen) auf ihre Cybersecurity-Kompatibilität,
  • Sie antizipieren mögliche Cybersecurity-Risiken, identifizieren Schwachstellen und reagieren effektiv auf mögliche Cybersecurity-Verletzungen,
  • Sie halten sich über die neuesten Cybersicherheitssysteme, Standards, Authentifizierungsprotokolle, Cybersicherheitslösungen, Software-/Komponentenschwachstellen und Bedrohungen auf dem Laufenden.

Was Sie idealerweise mitbringen

  • Sie haben ein Studium der Informatik, Cybersecurity, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben Berufserfahrung im Bereich Information oder Embedded Cybersecurity und/oder Informationssysteme / IT-Risikomanagement mit Schwerpunkt Cybersecurity,
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich Requirements Engineering und Management.
  • Sie haben ein solides Verständnis von Sicherheitsprotokollen, Kryptographie, Authentifizierung, Autorisierung und Sicherheit.
  • Sie verfügen über ein solides Verständnis von ISO/SAE 21434 und UN R155 für Cybersicherheit im Automobilbereich.
  • Sie haben Erfahrung mit der Implementierung von Multi-Faktor-Authentifizierung, Single Sign-On, Identitätsmanagement oder verwandten Technologien.

Sie sprechen fließend Englisch, idealerweise auch fließend Deutsch und/oder Französisch. Da wir bei Valeo Wert auf Chancengleichheit legen, freuen wir uns sehr über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.

Gut zu wissen

  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an tabea.sassnowski@valeo.com
  • Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungen ausschließlich über unsere Karriereseite - aus Gründen des Datenschutzes!
  • und schließlich, verlieren Sie bitte nicht die Geduld mit der Benutzeroberfläche unserer Karriereseite. Wir arbeiten daran.

Primärer Standort: DE-BY-Erlangen

Tätigkeit: Information Systems

Organisation: 2HQ PEM HQ

Beschäftigungsart: Vollzeit

Schicht: Tagarbeit

Beschäftigungsstatus: Unbefristet

Beschäftigungsverhältnis: Standard

Reisebereitschaft: Ja, 5 % der Zeit

Stellenanzeige: 09.11.2022, 12:34:51

Job-Infos
Berufsfelder
IT-Security
Produktmanagement
Studienfächer
Elektrotechnik
Informatik
Informationstechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen