Stadtwerke München

Low Code Developer (m/w/d)

München

Angular
Cloud Computing
Confluence
Git
Java
JIRA

+2

company visual

Job-Umgebung

Die Stadtwerke München sind Vorreiter im Bereich Professionelle Low-Code Entwicklung. Neben dem Angebot für Citizen Development in einer betreuten Community setzen wir auch OutSystems als alternatives Modell zur Software-Entwicklung mit beispielsweise Java ein. Daher setzen wir auch in der zentralen IT zunehmend Anwendungen mit Low Code Technologien um. Dabei nutzen wir Agile Verfahren und zur klassischen Entwicklung analoge Methoden, um geeignete Anwendungsszenarien in kürzester Zeit umzusetzen.

Als Software-Ingenieur*in verstärken Sie unser Team in diesem Themenfeld. Eingebettet ist das Low Code-Team in eine große Abteilung für professionelle Software-Entwicklung für konzerninterne Anwendungen mit unter anderem Java und Angular, den Betrieb und die Weiterentwicklung von zugekauften Softwareprodukten und Software-Architektur. Low Code ist für uns eine zukunftsweisende Innovationen, um interne Abläufe umzusetzen sowie Digitalisierung zu beschleunigen. Es erwartet Sie ein kollegiales Team aus hochqualifizierten und verantwortungsbewussten Kolleg*innen mit viel Spaß an der Zusammenarbeit. Dabei verfolgen wir das Ziel, neue Wege der Digitalisierung für die Stadtwerke München zu erschließen.

Das können Sie bei uns bewegen

  • Sie unterstützen unsere Fachbereiche bei der Prozessberatung und entwickeln mit Ihnen gemeinsam technische Lösungen für die Prozessautomatisierung und Ablaufsteuerung.
  • Sie beraten Fachbereiche bei der Entwicklung von Lösungen und fördern ihre Fähigkeit zur Umsetzung.
  • Sie entwickeln eigene Low-Code-Applikationen auf agile und anwenderorientierte Art und Weise.
  • Sie integrieren bestehende Systeme der zentralen IT (On Premise und in der Cloud) in die Low-Code-Landschaft.
  • Das Low-Code-Umfeld unterliegt aktuell einer hohen Dynamik – Sie haben Spaß am Verfolgen der Trends sowie der strategischen und technologischen Weiterentwicklung.
  • Sie vernetzen Mitarbeiter*innen aus allen Bereichen des Konzerns, ermöglichen einen innovationsfördernden Austausch zur Digitalisierung und vermitteln Inspiration und Knowhow zur Umsetzung daraus entstehender Ideen.

Damit überzeugen Sie uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) der Informatik oder vergleichbare Qualifikation.
  • Fähigkeit, abstrakt und präzise zu denken, um die Anwendungsfälle der Fachbereiche zu analysieren, wesentliche Prozessschritte zu identifizieren, Abläufe formal zu beschreiben und Denkfehler zu erkennen.
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Software Engineering, Requirements Engineering und Qualitätssicherung sowie iterative und agile Vorgehensmodelle, um ein Gespür für gute Softwarelösungen zu haben.
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und in der Entwicklung von Schnittstellen.
  • Erfahrung im Bereich Low-Code-Plattformen, Prozessteuerung sowie mit gängigen Tools der Software-Entwicklung (wie Git, JIRA oder Confluence) ist hilfreich.
  • Fließende Deutschkenntnisse und konversationssichere Englischkenntnisse, einschließlich technischer Fachterminologie.

Das bieten wir Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39-Stunden-Woche
  • Die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten (Homeoffice-Regelung)
  • Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung
  • MVG Rad (30 Freiminuten),  Mitarbeiterrad (attraktive Rahmenbedingungen)

Weitere Informationen

Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen Marko Scholz unter Tel.: 089 2361-6458. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über den Bewerben-Button auf dieser Seite mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der einzuhaltenden Kündigungsfrist.

Kontakt

Tina Adam | Recruiting | Tel.: +49 89 2361-5317 |

Das sind wir als Arbeitgeber

Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas.

  • Interdisziplinärer Teamgeist: In fachlich breit aufgestellten Teams setzen wir vielfältigste Projekte um – vom Mobile Workforce Management über Handyparken bis hin zu Data-Cloud-Mobilität. Dabei stehen Partnerschaftlichkeit und Kollegialität stets an oberster Stelle.
  • Leistung für Lebensqualität: Unser Know-how stellen wir in den Dienst der Bürger*innen Münchens, denn mit zukunftsweisenden Technologien machen wir ihren Alltag jeden Tag ein kleines Stückchen besser.
  • Verantwortung und Expertise: Wir vertrauen auf Ihr Know-how und bieten Ihnen jede Menge Freiraum, um Ihre Stärken auszuspielen – in einem professionellen Umfeld, das vom gegenseitigen Wissensaustausch lebt.
  • Sicherer Arbeitsplatz: Durch regelmäßige Innovationen schaffen wir einen stabilen, zukunftssicheren Job – stetige Weiterbildung und eine umfassende Förderung gehören für uns selbstverständlich dazu.
Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Stadtwerke München
Stadtwerke München
Profil61 IT-Jobs
Auszeichnungen