Bosch Gruppe

Security Incident Handler im Bosch Mobility-PSIRT (Product Security Incident Response Team) (w/m/div.)

Stuttgart

Home-Office
IT-Security
company visual

Einstieg als: Associate

Arbeitszeit: Full-time

JobID: REF175068D

Unternehmensbeschreibung

Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine hun­dert­prozentige Tochtergesell­schaft der Robert Bosch GmbH mit internationalen Vertriebs­gesell­schaften in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Zum Portfolio von ETAS gehören Fahrzeug-Basissoftware, Middleware sowie Entwicklungswerkzeuge zur Realisierung von softwaredefinierten Fahrzeugen. „Empowering Tomorrow’s Automotive Software“ – daran orientieren sich all unsere Produktlösungen und Dienstleistungen, um Fahrzeughersteller und Zulieferer in die Lage zu versetzen, softwaredefinierte Fahrzeuge mit erhöhter Effizienz zu entwickeln und zu betreiben. Ganzheitliche Cybersecurity-Lösungen im Automotive-Bereich bieten wir über die Marke ESCRYPT an.

Die ETAS GmbH freut sich auf Deine Bewerbung!

Aufgaben

  • Als Security Incident Handler im M-PSIRT bist Du Teil des Security Teams der neuen Mobility Company von Bosch und arbeitest eng mit internationalen Kolleg:innen aus den verschiedenen Bosch Automotive Produkt-Bereichen zusammen. Zudem agierst Du als zentrale/r Ansprechpartner:in für Security Researcher, die über unseren Responsible Disclosure Prozess Schwachstellen in Produkten melden
  • Als Mitglied im Bosch M-PSIRT verantwortest Du Prozesse wie Incident Response, Schwachstellenanalyse, Security Monitoring, Vulnerability Management Koordination als auch die zentrale Schwachstellenkommunikation intern sowie extern mit unseren Kund:innen und Zulieferern
  • Als starke/r Kommunikator:in verbindest Du unsere umfassende Erfahrung im Schwachstellenhandling mit der tiefen (Embedded-)Produktexpertise der Bosch Geschäftsbereiche
  • Als integraler Bestandteil der Bosch-internen Security Community arbeitest Du aktiv an der Vernetzung mit externen Stakeholdern wie beispielsweise dem Auto-ISAC
  • Gemeinsam mit dem Team festigst Du die enge Zusammenarbeit mit den regionalen Security-Stakeholdern und etablierst ein agiles Kollaborationsmodell mit der Bosch Cyber Defense Organisation

Profil

  • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) der Informatik, IT-Sicherheit, technischen Informatik, Softwareentwicklung, Elektrotechnik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrung und Know-how: Du hast einen Background in Cyber-Security und verfügst über fundierte Kenntnisse im Umgang sowie der Koordinierung von Sicherheitslücken in der Software von Embedded Systemen und Du besitzt idealerweise Know-how von gängigen IT- und Sicherheitskonzepten im Fahrzeug sowie deren kryptographischen Mechanismen. Begrifflichkeiten wie CVSS, CVE, CPE, SBOM und RCE sollten für Dich keine Fremdwörter sein
  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: Du bist ein vielseitig interessierter und kommunikativer Mensch, der Spaß daran hat, technische Informationen zielgruppenorientiert aufzubereiten und weiterzugeben. Zudem bist Du ein Team Player, für den sowohl die bereichsübergreifende Kooperation sowie die teamorientierte Herangehensweise an komplexe Sachverhalte selbstverständlich ist
  • Sprachen: Für unser internationales und interkulturelles Umfeld sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlich

Unsere Standort-Vorteile

  • Flexibles und mobiles Arbeiten
  • Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten
  • Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote
  • Vergünstigungen für Mitarbeiter
  • Freiräume für kreatives Arbeiten
  • Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen

Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.

Kontakt und Wissenswertes

Bewirb Dich jetzt in nur 3 Minuten!

In diesem Team sind wir per Du. Werde ein Teil davon und erlebe mit uns einzigartige ETAS-Momente.

Du möchtest Remote oder in Teilzeit tätig sein - wir bieten tolle Möglichkeiten des mobilen Arbeitens sowie unterschiedliche Teilzeitmodelle. Sprich uns dazu gerne an!

Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess?

Mia Spradlin (Human Resources)
+49-30-32788-615

Du hast fachliche Fragen zum Job?

Markus Hofmann (Fachabteilung)
+49-711-3423-3811

Job-Infos
Berufsfelder
IT-Security
Studienfächer
Elektrotechnik
Informatik
Informationstechnik
Mathematik
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Bosch Gruppe
Bosch Gruppe
Profil96 IT-Jobs