Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Erdbeobachtungs-Datenmanagement für HPDA Infrastrukturen

Weßling

Cloud Computing
Go
Java
Python
UNIX/Solaris
company visual

TÄTIGKEIT: Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Ihre Mission:

Das Deutsche Fernerkundungsdatenzentrum entwickelt und betreibt das Deutsche Satellitendatenarchiv (D-SDA) für Erdbeobachtungsdaten. In diesem Kontext ist die Abteilung Informationstechnik für die Sicherung der wertvollen Daten nationaler wie europäischer Erdbeobachtungsmissionen und -projekte zuständig und stellt diese zur Nutzung für ein breites Anwendungsspektrum bereit.

Um die wissenschaftliche Auswertung dieser Daten in die Big-Data-Ära zu führen, betreiben wir in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Rechenzentrum eine High Performance Data Analytics (HPDA) Infrastruktur.

Eingebunden in ein kompetentes, erfahrenes Team setzen Sie eigenverantwortlich moderne Werkzeuge und Methoden ein, um „analysis-ready“ Daten u.a. in Data Cubes zu bringen und über Standardschnittstellen auf unterschiedlichen Plattformen auswertbar zu machen. Ihre Erfahrungen mit der Entwicklung von Geodatendiensten bringen Sie in unser technisch-wissenschaftliches Umfeld ein und nehmen damit unmittelbar an unserer Mission teil, einzigartige Daten unseres Planeten für hochrelevante Forschungsthemen in den Bereichen Umwelt, Energie und Klima effizient bereitzustellen.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Analysen und Recherchen zu Software-Anforderungen an die informationstechnische HPDA-Infrastruktur mit Schwerpunkt Datenmanagement
  • Entwicklung neuartiger Software-Komponenten mit Schwerpunkt Datenzugang für komplexe Geodateninfrastrukturen
  • internationale Zusammenarbeit zu neuen Technologien wie Data Cubes und Analysis-Ready-Data - Gestaltung und Abgleich von Spezifikationen mit dem Ziel der internationalen Föderation der Systeme (z.B. ESA, CNES, NASA, USGS, EODC)
  • Konzeption, Entwicklung, Aufbau und Betrieb von Services für Visualisierung, Zugriff und Verarbeitung von Erdbeobachtungsdaten - effiziente Gestaltung des Systems-/Software-Stack im High Performance Data Analytics Umgebung
  • Integration von Software-Erweiterungen für zukunftsweisende Geodatendienste
  • Entwicklung und Aufbau automatischer Workflows zur Installation und zum Betrieb von Softwarekomponenten für das Massendatenmanagement sowie Projektkoordination
  • Definition und Absprache von Schnittstellen mit internen Partnern und dem IT-Provider
  • Planung, Koordination und Durchführung für Installation, Test, Integration und Betriebsunterstützung
  • Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse (inkl. Konferenzen) und Durchführung von Schulungen

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom Uni/Master) der Naturwissenschaften (z.B. Informatik, Geoinformatik, Informationstechnik) oder andere für die Tätigkeit relevante Studiengänge
  • mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und im Betrieb von verteilten Systemen zur Bereitstellung und Verwaltung von Geodaten (wünschenswert: Erdbeobachtungsdaten)
  • mehrjährige Erfahrung in der Koordination von Entwicklungs- und Integrationsprojekten
  • mehrjährige Erfahrungen in der Entwicklung von Software mit Programmiersprachen wie z.B. Python, Go oder Java
  • sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit UNIX-Systemen, Geodatenbanken und virtualisierten Cloud-Umgebungen inkl. Applikations-Container
  • gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit erwünscht
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorteilhaft
  • idealerweise Erfahrung mit der Organisation von Datenströmen und -speichern im Big-Data-Umfeld, vorzugsweise in der Erdbeobachtung
  • Erfahrung mit dem Aufbau von Data Cubes und entsprechenden Technologien von Vorteil

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert.Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können.Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Job-Infos
Berufsfelder
Forschung
Studienfächer
Informatik
Informatik (Andere)
Informationstechnik
Naturwissenschaften
Abschluss
Master/Diplom
Unternehmen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Profil100 IT-Jobs
Auszeichnungen