Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

SAP-Modul Verantwortlicher (w/m/d)

Landeshauptstadt München
München

Top
Job-Infos

Berufsfelder

  • System Engineering / Admin

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Informationstechnik
  • Wirtschaftsinformatik

Abschluss

  • Bachelor
  • Master/Diplom

Einsatzorte

  • München

Fähigkeiten

  • IT Infrastructure Library (ITIL)
  • SAP
  • Support
Stellenbeschreibung

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Verantwortliche SAP Modulbetreuung für jeweils ein SAP-Modul u.a. Benutzer- und Berechtigungsverwaltung, SAP-SD oder SAP-BI inkl. Customizing
  • Planen, Konzeptionieren und Umsetzen von Weiterentwicklungen des SAP-Moduls im Rahmen des Lifecycle-Managements
  • Analysieren und Beurteilen der technischen, modulspezifischen und wirtschaftlichen Machbarkeit auch im Zusammenhang mit der gesamten Branchenlösung des AWM
  • Betreuen und Schulen der KeyUser/innen bei Änderungen und Tests sowie Durchführen von Second-Level-Support und Changemanagement
  • Mitarbeiten bei Projekten bei der Einführung neuer Geschäftsprozesse beziehungsweise beim Ausbau von vorhandenen Geschäftsprozessen in der Branchenlösung

Worauf kommt es uns an?

Für die ausgeschriebenen Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik oder einem abgeschlossenen Hochschulstudium und Berufserfahrung im IT-Bereich oder mit gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten.

Des Weiteren sind insbesondere Verantwortungsbereitschaft und analytisches Denkvermögen erforderlich.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Soziale Kompetenz, wie Informations- und Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Gender- und interkulturelle Kompetenz
  • Methodische Kompetenz, z.B. Organisationstalent, fachliche Problemlösungskompetenz
  • Persönliche Eigenschaften, insbesondere selbstständiges Arbeiten, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an serviceorientiertem Denken und Handeln
  • Fachliche Kompetenz: fundierte Kenntnisse in der Anforderungsqualifizierung und der Kosten- und Nutzenbetrachtung, sehr gute Kenntnisse über Geschäfts- und IT-Prozesse, detaillierte Kenntnisse und Erfahrungen in IT-Projekten

Fundierte Kenntnisse über das Gesamtsystem SAP, Kenntnisse und Erfahrungen SAP Umfeld sowie Kenntnisse nach ITIL V3 sind von Vorteil.

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in E 10 TVöD. Bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme ins Beamtenverhältnis möglich. Die Stellen sind in BesGr. A 10 ausgebracht. Bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung.
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München
  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufslebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.

Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden unter gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

1 weiterer IT-Job bei der Landeshauptstadt München