Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!

Fachinformatiker (m/w/d) als Mitarbeiter (m/w/d) für den IT-Support

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof
München

Job-Infos

Berufsfelder

  • System Engineering / Admin

Gewünschte Studienfächer

  • Informatik
  • Informatik (Andere)
  • Informationstechnik

Abschluss

  • Ausbildung
  • Bachelor

Einsatzorte

  • München

Fähigkeiten

  • MS Office
  • Netzwerkadministration
  • Support
Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Annahme von Störungen und Anforderungen im Benutzer-Service über das hauseigene Ticketsystem (First Level Support)
  • selbstständige Bearbeitung von Störungen an Hardware und Software im Rahmen des First- sowie Second-Level-Supports mit Fehleranalyse und Störungsbeseitigung
  • Mitwirkung und Durchführung in allen IT-Angelegenheiten bei Umzügen und Neuausstattungen
  • Beratung, Anleitung und Betreuung von Anwendern in Hardware- und Softwareangelegenheiten
  • MS Office (Word, Excel, PowerPoint und Outlook) zuständig für First Level Support und Umsetzung des Corporate-Identity-Designs

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder längere in den letzten Jahren erworbene Berufserfahrung im IT-Support; Kenntnisse der Netzwerkadministration (LAN, aktive Netzkomponenten) wären hilfreich
  • Kontaktfreudigkeit, Entscheidungsfreudigkeit und lösungsorientierte Herangehensweise
  • Freude an vielfältigen Aufgaben und Arbeiten im Team Interesse an EDV, Hardware und Software
  • gute Kenntnisse von Windows 7 und Microsoft Office 2010
  • verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache (Level C1 nach CEFR)

Wir bieten:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Mitarbeit in einem leistungsstarkem Team (IuK-Stelle)
  • eine umfassende Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben im kollegialen und erfahrenen Team sowie Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen
  • gleitende Arbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeitmodellen

Die Eingruppierung erfolgt im Tarifbereich nach TV-L Entgeltgruppe 9b oder im Beamtenverhältnis in Besoldungsgruppe A 9.

Die Einstellung soll zunächst befristet für die Dauer eines Jahres mit dem Ziel eines unbefristeten Arbeitsvertrages erfolgen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Jetzt bewerben