(Junior) Software-Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Prozessgestaltung (BPM)

Hamburg

Ant/Maven
Business Process Model and Notation (BPMN)
Docker
Git
IntelliJ IDEA
Java

+4

req84232

Werden Sie Teil unseres SALOG Teams und unterstützen Sie uns bei der Automatisierung von Geschäftsprozessen, im Bereich Luftfracht und Seefracht.

Ihre Rolle

Als (Junior) Software Entwickler (m/w/d) gestalten und implementieren Sie Prozesse in Java und BPMN. Dabei folgen Sie den Prinzipen der agilen Softwareentwicklung und schaffen innovative Lösungen. Sie sind im engen Austausch mit unseren Luft- und Seefrachtkollegen und tragen kontinuierlich zur Systemoptimierung bei.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Ihre spezielle Aufgabe wird es sein, die zugrundeliegenden Geschäftsprozesse von der Analyse über die Konzeption bis hin zur Implementierung gemeinsam im Dialog mit den Fachabteilungen zu gestalten.
  • Zur Implementierung unserer Geschäftsprozesse und Anwendungen kommt Camunda BPMN zum Einsatz.
  • Bei der Entwicklung unserer globalen Geschäftsprozesse orientieren wir uns am agilen Manifest.
  • Sie bringen sich aktiv in Designdiskussionen ein und engagieren sich in der kontinuierlichen Optimierung und Stabilisierung unserer bestehenden Prozesse.
  • Als Softwareentwickler setzen Sie sich bewusst mit der Arbeitsweise auseinander. D.h. Sie Reflektieren über das Produkt, die Werkzeuge und Methoden. Dabei halten Sie sich an die Prinzipien und Praktiken der Clean-Code Entwicklung.
  • Zudem evaluieren Sie neue Technologien und stehen Kollegen beratend zur Seite.

Diese Qualifikation sollten Sie mitbringen

  • Sie bringen einem Studienabschluss in (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Anwendung aktueller Java-Enterprise-Technologien wie Spring, JPA/Hibernate, JUnit.
  • Routine im Umgang mit aktuellen Entwicklungsumgebungen und -werkzeugen (IntelliJ, Git, Maven, Docker und Jira) sollten Sie haben.
  • Sie verfügen über Expertise in agiler Softwareentwicklung in verteilten Teams.
  • Kenntnisse in der Prozessmodellierung mit BPMN sind von Vorteil.
  • Wir sind ein internationales Team, daher sollten Sie sich im englischen und im deutschen wohlfühlen.

Gründe, die für uns sprechen

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Deshalb bieten wir Ihnen ein modernes Büro in der angesagten Hamburger HafenCity unmittelbar an der Elbe gelegen – flexible Arbeitszeiten, ein subventioniertes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr sowie ein Betriebsrestaurant mit vielfältiger Auswahl sorgen für ein motivierendes Arbeitsumfeld. Was Ihre beruflichen Pläne angeht: bei uns bekommen Sie Karriere nach Maß – durch individuelle Planung und Vorgesetzte, die Ihnen den Rücken stärken. Persönlich unterstützen wir Sie zudem mit vielen Work-Life-Balance-Angeboten und einer betrieblichen Alters- sowie Krankenzusatzversicherung.

Über Kühne+Nagel

Mit mehr als 76000 Mitarbeitern an mehr als 1.300 Standorten in über 100 Ländern zählt Kühne+Nagel zu den global führenden Logistikdienstleistern.

Kühne+Nagel steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit und wir engagieren uns auch im Hinblick auf Personen mit Behinderung für Diversität in unseren Teams. Wir glauben, dass Sie einen wertvollen Beitrag zu Kühne+Nagel leisten können und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt

John Agena

+49 151-5095 8162

Job-Infos
Berufsfelder
Anwendungsentwicklung
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Wirtschaftsinformatik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Kühne + Nagel
Profil4 IT-Jobs