Penetration Tester / CNE-Operator (m/w/d)

Berlin

, Pullach im Isartal

Android
Apple iOS
Bash
Datenbankentwicklung
Linux
Metasploit

+5

Kennzahl: AS-2022-066

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Operationen zur Aufklärung von Computernetzwerken mit den Schwerpunkten:
    • Zugangsgewinnung und -sicherung
    • Datenexfiltration
    • Einsatz einzigartiger CNE-Werkzeuge.

Wir setzen grundsätzlich die Bereitschaft voraus, sich schnell und eigenständig in neue Fachbereiche und Aufgabenstellungen einzuarbeiten.

Ihr Profil

  • für Bewerber/ Bewerberinnen (m/w/d) zwingend zu erfüllende Voraussetzungen:

    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl. FH/Bachelor) in Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang
      Bewerbungen sind bereits 12 Monate vor dem voraussichtlichen Abschluss möglich
    • Skript-Programmierung (z. B. Bash, PowerShell, Perl, Python), Tiefe Betriebssystem-Kenntnisse (z. B. MS-Windows, Linux, Android, MacOS/ iOS), Rechnerarchitekturen, Netzwerkprotokolle und Kryptographie
    • die deutsche Staatsangehörigkeit
    • die Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung auf Grundlage des Sicherheitsüberprüfungsgesetzes (SÜG) zu unterziehen.
  • Darüber hinaus wünschenswert und von Vorteil sind:

    • Einsatz von einschlägigen Tools (z. B. Wireshark, Metasploit, BurpSuite)
    • Computer- und Netzwerkforensik
    • Penetrationstests, z. B. Aufdecken von Schwachstellen und potentiellen Fehlern in Software
    • nachgewiesene fließend Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • ausgeprägte Fähigkeit zum konzeptionellen und analytischen Arbeiten
    • Bereitschaft zur stetigen Fort- und Weiterbildung
    • Nachweis über OSCP-Zertifizierung oder vergleichbar.

Ihre Benefits

Wir wollen langfristig mit Ihnen zusammenarbeiten. Darum engagieren wir uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung.

Neben der Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 10 erhalten Sie eine behördenspezifische Zulage sowie eine tarifliche jährliche Sonderzahlung. Die Übernahme von (technischen) Beamtinnen und Beamten (m/w/d) bis zur Besoldungsgruppe A11 ist bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen und nach Einzelfallprüfung möglich.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • attraktive Vergütung
  • betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit zur Verbeamtung
  • großzügige Urlaubsregelung
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • IT Zulage

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wollen Sie gemeinsam mit uns daran arbeiten, die Zukunft Deutschlands jeden Tag ein Stück sicherer zu machen? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal beim Bundesverwaltungsamt.

Weiterführende Informationen

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt.
Menschen mit einer Schwerbehinderung oder diesen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Inklusionsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt.
Sollten Sie Ihren Abschluss im Ausland erlangt haben, bitten wir Sie, die Gleichwertigkeit Ihres Abschlusses über die Datenbank ANABIN feststellen zu lassen und die Bestätigung der Bewerbung beizulegen.
Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung beim BND und die Ihnen zugesandten Unterlagen besonders vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht statthaft. Dies umfasst auch Informationen in sozialen Netzwerken.
Der BND ist eine Bundesbehörde mit der Zentrale in Berlin und mehreren Außenstellen im Bundesgebiet. Im Rahmen der Personalentwicklung ist grundsätzlich ein Einsatz an jedem Standort möglich.

Job-Infos
Berufsfelder
IT-Security
Quality Assurance
Studienfächer
Informatik
Informationstechnik
Abschluss
Bachelor
Master/Diplom
Unternehmen
Bundesnachrichtendienst
Profil1 IT-Job