Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Get around: Das IT-Traineeprogramm

Erstmal umsehen, dann spezialisieren

Von Deborah Liebig

 

 

Generalistische Programme sind die klassische und häufigste Form des strukturierten Jobeinstiegs nach dem Studium. Du erkennst sie an allgemeinen Bezeichnungen wie  "IT-Traineeprogramm", "Einstiegsprogramm im Technologiebereich" oder "Traineeship Global Technology". Sie richten sich an IT-Absolventen, die einen umfassenden Einblick in alle Unternehmens- und Aufgabenbereiche bekommen wollen, bevor sie sich festlegen.

Wenn Du Dich für ein allgemeines Einstiegsprogramm entscheidest, steht Deine eigene Schwerpunktfindung im Mittelpunkt. Die individuelle Aus- und Weiterbildung wird auf Deine Fachkenntnisse und Stärken abgestimmt. Du kannst Dich in alle unternehmensrelevanten Technologien und Methoden einarbeiten und bekommst einen IT-Experten als Mentor zur Seite gestellt. Damit hast Du die beste Voraussetzung, Netzwerke zu bilden und genau die Aufgaben zu finden, die Dich interessieren.

Das Programm setzt sich aus Kern- und Wahlbereichen zusammen und besteht aus mindestens drei Phasen: Einführung, Qualifizierung und Spezialisierung. Am Anfang stehen Orientierungs- und Infoveranstaltungen zum Unternehmen und den angebotenen Produkten bzw. Dienstleistungen. Danach absolvierst Du verschiedene Stationen, in denen Du die einzelnen Fachabteilungen und Niederlassungen kennenlernst. Während dieser "Job Rotation" wirst Du in verschiedenen Teams und unterschiedlichen Projekten eingesetzt, teilweise auch im Ausland. Du kommst mit wichtigen Mitarbeitern in Kontakt und wirst im Unternehmen bekannt gemacht. In der letzten Phase arbeitest Du Dich in den von Dir gewählten Einsatzbereich ein und wirst intensiv auf Deine Zielposition als IT-Experte vorbereitet.

Die jeweiligen Programmphasen und Abteilungsaufenthalte können zwischen wenigen Wochen und mehreren Monaten dauern. Wann Du wo eingesetzt wirst, ist ebenfalls nicht einheitlich geregelt. Der Arbeitgeber sollte Dich deshalb über den genauen Ablauf in seinem Unternehmen informieren. In regelmäßigen Abständen – meistens alle drei Monate – haltet ihr Rücksprache, um Deine Einsätze zu planen und anzupassen. So wird das generalistische Einstiegsprogramm zu einer auf Dich zugeschnittenen, praxisnahen Ausbildung.

 
Kostenlos registrieren
Unternehmen suchen nach Dir!
Zeig Dich und lass Dich von Arbeitgebern finden, die genau nach Deinen IT-Skills suchen.
Dein Profil ist komplett kostenlos. Betrete jetzt das nächste Level Deiner Jobsuche.