Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Klaus Kilian, Software-Ingenieur im Bereich Service Industries

Klaus Kilian

"Absolut spannend ist es für mich die Zusammenarbeit in meinem Projektteam zu erleben."

Von Klaus Kilian

 

 

Mein Leben bei Capgemini

Absolut spannend ist es für mich die Zusammenarbeit in meinem Projektteam zu erleben. Mehr als 190 Mitarbeiter, davon alleine etwa 60 Softwareentwickler in unterschiedlichsten Erfahrungsstufen, stellen sich täglich dieser Herausforderung. Mit Spaß und Erfolg. Eine völlig neue Erfahrung war da z.B. das Pair Programming mit meinen Kollegen aus Berlin, Hamburg und Zürich. Teamwork ist insgesamt eine, wenn nicht die wichtigste, Komponente bei Capgemini. Da nehmen wir uns auch gerne die Zeit, den gemeinsamen Erfolg zu feiern, z.B. bei einem guten Abendessen.

Mein ganz normaler Arbeitstag

Nachdem ich in der Regel gegen 5 Uhr von meinen beiden Frühaufsteher-Katern geweckt werde, mache ich mich zu meinem Kunden auf. Dort komme ich Montag bis Freitag typischerweise zwischen 7:30 und 10 Uhr an. Wir haben in unserem Projekt zwar Kernarbeitszeiten, aber außerhalb dieser ist man selbst sehr flexibel und kann eben auch einmal etwas später kommen. Nach einer kurzen Abstimmung mit einigen meiner Teamkollegen starte ich in meinen Arbeitstag. Zu Meetings oder Telefonkonferenzen gehe ich kurz in die Niederlassung in Nürnberg, die nur etwa 200 m vom Kunden entfernt ist. Am Abend arbeite ich meist bis 17 oder 19 Uhr. In einem gemütlichen Café beginne ich meinen Feierabend.

Mein Projekt

Ablösung einer IT-Anwendung im öffentlichen Bereich

In meinem aktuellen Projekt lösen wir - über 190 Mitarbeiter bei Capgemini - eine alte IT-Anwendung ab. Mit unserer neuen Lösung erleichtern wir zig Tausend Anwendern beim Kunden ihre tägliche Arbeit. Ich bin im Projekt direkt mit einer Aufgabe betreut worden, bei der ich meine theoretischen Kenntnisse zur Massendatengenerierung aus meiner Abschlussarbeit in der Praxis anwenden konnte. So konnte ich mich voll in das Projekt einbringen und meine Kenntnisse noch weiter vertiefen.

Mehr Erfahrungsberichte aus diesem Berufsfeld

Philip Schmökel, IT-Architekt

Capgemini Deutschland

"Es gibt mir ein fantastisches Gefühl, zu sehen, wie meine Mitarbeiter und ich in ein Projekt starten und wie wir uns bis zum Ziel hin gemei...

Carina Haupt, Leiterin der Gruppe Software Engineering

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

"Ich arbeite mit meinem Team im Projekt openvocs an einer neuen Kommunikationslösung für die Überwachung von Weltraummissionen."

 
Kostenlos registrieren
Unternehmen suchen nach Dir!
Zeig Dich und lass Dich von Arbeitgebern finden, die genau nach Deinen IT-Skills suchen.
Dein Profil ist komplett kostenlos. Betrete jetzt das nächste Level Deiner Jobsuche.