Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Lukas, Teamleiter IT E-Business

Lukas

"Wir gestalten das digitale Gesicht von WAREMA zum Kunden"

Von Lukas

 

 

Hier entwickeln sich Projekte und Mitarbeiter

Nach 5 Monaten Werkstudenten-Tätigkeit während meines Master Studiums konnte ich bei Warema als Webentwickler im Sicherheitsumfeld anfangen. Die kurzen Dienstwege zu allen Bereichen in der IT und der kollegiale Umgang hat mir von Anfang an gefallen.

2015 war die Kundenplattform myWAREMA mehr ein Experiment im variantenreichen Geschäftsfeld der WAREMA. Jedes unsrer Sonnenschutz-Produkte wird individuell anhand einer Online-Konfiguration mit bis zu 100 Parametern gefertigt. Ich durfte die Entwicklung der Plattform von Seiten der Administration begleiten. Die Arbeit mit dem innovativen Team rund um myWAREMA hat mir viel Spaß gemacht. Darum habe ich mich auch für die Stelle des Projektmanagers für das 2017 neu entstandene E-Business Team beworben.

Unterstützt wurde ich bei dem Wechsel meiner Tätigkeit durch meinen Chef als Mentor und ein 15-monatiges Förderprogramm. Dabei habe ich Grundlagen der Führung, der Psychologie, des Projektmanagements gelernt. Außerdem habe ich viele gute Beziehungen zu Kollegen im ganzen Unternehmen aufgebaut, die mir im Alltag regelmäßig helfen. Seit 2019 bin ich Teamleiter des steig wachsenden E-Business Teams mit 11 Mitarbeitern. Mittlerweile läuft knapp die Hälfte des Auftragseingangs online. Das Experiment ist also geglückt.

Es verbirgt sich mehr dahinter als man denkt

Warema wirkt auf den ersten Blick wie ein typisches mittelständisches Industrieunternehmen. Digitalisierung ist mittlerweile ein wichtiges Unternehmensziel. Wir wachsen kontinuierlich, sowohl personell als auch in den Projekten.

"Oft fühlt es sich an, wie ein Startup innerhalb eines großen Unternehmens. Mit den Vorteilen aus beiden Welten"

Technologisch brauchen wir uns nicht zu verstecken. Ein neues Angular-Release wird innerhalb weniger Wochen in alle Webanwendungen eingearbeitet, Releases mit automatischen Tests gehörten zum Standard und Microsoft Azure nutzen wir als Hosting Plattform für einige Webanwendungen. Aktuell wählen wir ein neues 3D Webframework aus.

Die Bandbreite an Projekten ist sehr groß und wächst stetig: einige Kollegen entwickeln eine AR-Anwendung, andere eine ERP-Integration, wieder andere einen 3D Online-Konfigurator. Abseits der Projekte gibt es Zeit, um sich auch mit neuen Themen zu beschäftigen, sich weiterzubilden oder mal andere Frameworks zu evaluieren.

Wir haben hier ein sehr kollegiales Miteinander. Viele Kollegen pflegen abseits des Unternehmens private Freundschaften untereinander. Außerdem gibt es jeden Monat private Events wie Paintball, Bowling oder Escape Games. Ich würde mich auf jeden Fall wieder für WAREMA entscheiden.