Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Moritz Asche, Senior Consultant

Moritz Asche

"Mit meinem Team begleite ich den öffentlichen Sektor bei der Digitalen Transformation."

Von Moritz Asche

 

 

​Als Senior Consultant ist Moritz seit 2017 bei PwC im Bereich Public Management Consulting tätig. Schon früh war er von Digital-Themen begeistert und promovierte sogar zum Thema Companion Apps. Heute unterstützt Moritz bei seinen Projekten den öffentlichen Sektor dabei, den Sprung in die digitale Ära zu schaffen.

Warum bist du ein (Next) Digital Leader?

Seit dem ersten iMac (1998) bewegt mich die digitale Welt. Die Leidenschaft zieht sich durch mein Leben von der ersten Webseitenerstellung zu Schulzeiten, über eine Firmengründung im Mobilfunk während des Studiums, bis hin zur Promotion zum Thema Companion Apps.

Erkläre deinen Job in drei Sätzen.

Mit meinem Team begleite ich den öffentlichen Sektor bei der Digitalen Transformation. Dazu haben wir das StadtLabor (pwc.de/stadtlabor) konzipiert, welches die Kommunen und ihre Mitarbeitenden methodisch auf dem Weg unterstützt und einen Perspektivwechsel auf digitale Herausforderungen ermöglicht. Speziell das Bürgerkonto, die E-Akte, ePayment, Design Thinking und agiles Projektmanagement sind Themen, die meinen Alltag bewegen.

Was war dein bisher spannendstes Projekt?

Die Stadtverwaltung einer Großstadt – mit Mitarbeitenden in fünfstelliger Höhe, zahlreichen Ämtern und Dezernaten – stellte sich im Zuge ihrer Verwaltungsreform dem digitalen Wandel. Dabei unterstützte unser Team die Stadtverwaltung mit unserem StadtLabor und musste Antworten auf unterschiedlichste Fragen finden, wie zum Beispiel: "Was bedeutet die Digitalisierung für die Prozesse und Abläufe in einer Kommune dieser Größenordnung?" Wir begleiteten die Ämter beispielsweise durch Workshops, Methodencoaching und Projektcontrolling, sodass sie  Reformen aus eigener Kraft umsetzen konnten. Der ganzheitliche Ansatz stand bei uns dabei im Mittelpunkt: Prozesse sollen schließlich nicht nur digitalisiert, sondern im besten Fall auch verbessert werden!

Warum passt du gut zu PwC?

Nachdem der private Sektor beim Thema Digitalisierung vorangeschritten ist, holt jetzt auch der öffentliche Sektor auf. Dabei geht PwC die Digitale Transformation gerade mit einem sehr dynamischen Team an, sucht nach neuen Lösungswegen, hinterfragt Etabliertes und öffnet sich aktuellen Themen, wie beispielsweise dem agilen Projektmanagement, Design Thinking oder Change Management. Genau diese Themen sowie das Hinterfragen des Status Quo und die Möglichkeit zur eigenen Themenentwicklung zeichnet die Arbeit bei PwC aus: Ich kann mich dadurch mit meinen Erfahrungen, Zielen und meiner Arbeitsweise perfekt integrieren. Zusammengehalten wird dies durch ein einzigartiges und sympathisches Team – vom Consultant bis zum Partner.

Mehr Erfahrungsberichte aus diesem Berufsfeld

Philip Schmökel, IT-Architekt

Capgemini Deutschland

"Es gibt mir ein fantastisches Gefühl, zu sehen, wie meine Mitarbeiter und ich in ein Projekt starten und wie wir uns bis zum Ziel hin gemei...

Timo Beffert, Senior Professional Customer Engagement & Commerce

itelligence AG

"Einen richtigen Arbeitsalltag gibt es nicht. Jeder Tag ist anders und abwechslungsreich."

 
Kostenlos registrieren
Unternehmen suchen nach Dir!
Zeig Dich und lass Dich von Arbeitgebern finden, die genau nach Deinen IT-Skills suchen.
Dein Profil ist komplett kostenlos. Betrete jetzt das nächste Level Deiner Jobsuche.