Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Niklas, Junior-Consultant

Niklas

"Wenn der Alltag auch noch so stressig ist: der Spaß bleibt niemals auf der Strecke."

Von Niklas

 

 

Bei OREXES seit: Dezember 2020
Meine persönliche Superpower: Kommunikation & Ehrgeiz
Lieblingsserie: Suits

Hey Niklas, erzähl doch mal: Wer bist Du und wie bist Du zu OREXES gekommen?

Vor OREXES war ich als Einkäufer in einem mittelständischen Unternehmen tätig. Dort habe ich unter anderem in verschiedenen SAP-Projekten als Key-User unterstützt. Dadurch begann meine Affinität zur IT und im Speziellen SAP.

Wie es das Schicksal wollte, habe ich OREXES auf deren Firmenfeier im Sommer 2020 kennengelernt. Ich hatte damals nicht das Gefühl, dass es sich um eine Firmenveranstaltung handelte, vielmehr entstand bei mir der Eindruck, dass sich Freunde auf einem Geburtstag treffen, was natürlich sympathisch war.

Nach sehr angenehmen Gesprächen, die nach dem Firmenevent folgten, durfte ich zum Dezember 2020 bei OREXES starten.  

Wie sah - im Schnelldurchlauf - das erste Jahr bei OREXES aus?

Ich fühlte mich vom ersten Tag an sehr gut aufgehoben, sodass ich mich gleich wohlfühlte. Meine Einarbeitung wurde von Beginn an sehr gut strukturiert. Nach einer theoretischen Einarbeitungsphase wurde ich im Projekt eingesetzt, sodass ich frühzeitig praktische Arbeiten umsetzen konnte. Dieses Einarbeitungskonzept bot mir von Beginn an eine steile Lernkurve.

Die Arbeit im Projekt ist immer wieder eine Herausforderung, da es beim Kunden nicht immer nach Plan läuft und deshalb oft ganz neue Wege gegangen werden müssen, um die bestmögliche Lösung zu finden. Ich konnte viele Tools und Methoden kennenlernen, die mir halfen, komplizierte Prozesse effizienter und besser zu gestalten.

Als Fazit meines ersten Jahres kann ich sagen, dass das Zusammenspiel aus Einarbeitungskonzept und die Hilfsbereitschaft innerhalb unseres Unternehmens dabei half, meinen Platz zu finden – bei OREXES und im Projekt.

Was begeistert Dich am meisten an der Tätigkeit als SAP-Berater?

Da ich ein sehr kommunikativer Mensch bin, liebe ich den regelmäßigen Kontakt mit den unterschiedlichsten Personen im Projekt. Ein Tag gleicht nie einem anderen.

Diese ständig wechselnden Aufgaben und Herausforderungen machen den Job so spannend.

SAP-Beratungsunternehmen gibt es sehr viele. Was hat dich an Orexes besonders überzeugt und würdest Du uns Deinen Freunden als Arbeitgeber weiterempfehlen?

Ich würde OREXES definitiv weiterempfehlen! Gerade im Austausch mit Freunden oder der Familie merke ich immer wieder, wie besonders dieses Unternehmen mit der Unternehmenskultur ist. Wir werden im gleichen Maße gefördert und gefordert. Wenn der Alltag auch noch so stressig ist: der Spaß bleibt niemals auf der Strecke.

Der freundschaftliche Austausch ist uns sehr wichtig, sodass wir auch neben dem Büroalltag gerne Zeit miteinander verbringen. Ebenso lassen sich unsere Eventplaner immer kreative Ideen einfallen, sodass bei den Firmenfeiern wie Sommerfest oder Weihnachtsfeier sehr viel geboten wird.

Zu guter Letzt ist noch zu erwähnen, dass sich jede:r in seine/ihre Richtung entfalten kann, die zu ihm/ihr passt. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass wir diese Möglichkeiten wahrnehmen, um uns fachlich und auch persönlich weiterzuentwickeln.

Was machst du als Ausgleich zum Beraterleben?

Als leidenschaftlicher Sportler gehe ich regelmäßig zum Fußball und zusätzlich ins Fitnessstudio. Außerdem hilft mir die Zeit mit Family & Friends, um einfach mal abzuschalten.


Lieber Niklas, vielen Dank für den tollen Einblick 😊