job I/O – Virtual Job-Event: 18 Consulting-Arbeitgeber live am 26.01.2021 13:30 – 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job-Event am 26.01.: Jetzt kostenlos anmelden!
 

Patrik Stampe, Qualitätsmanager

Patrik Stampe

"An Ernsting’s family als Unternehmen schätze ich das familiäre Flair, die ausgeprägte Kommunikation untereinander und die ansprechende Architektur an unserem Standort in Coesfeld-Lette."

Von Patrik Stampe

 

 

Seit wann arbeitest Du bei Ernsting’s family und was sind Deine Aufgaben als Qualitätsmanager im Bereich E-Commerce IT?

Ich bin seit 2018 als Qualitätsmanager bei Ernsting’s family in der Abteilung E-Commerce-IT tätig. Insgesamt sind 13 Kollegen in unserem Team für den Webshop verantwortlich. Zu zweit kümmern wir uns aktuell um die Qualitätssicherung. Wir stellen sicher, dass alles so funktioniert, wie gewünscht, sowohl bei komplett neuen Anforderungen als auch bei den 3-wöchigen Releasewechseln.

Was gefällt Dir an Deinem Job besonders?

Besonders gefällt mir an meinem Job die Aufgabe als Projektkoordinator. In diesem Fall plane ich den Test und bin dabei in engem Austausch mit anderen Fachabteilungen. Außerdem bin ich in jedem E-Commerce-Projekt eingebunden, was meinen Job sehr vielfältig macht. Ein Projekt ist zum Beispiel die Optimierung der Suchfunktion für unsere Kunden im Shop.

An Ernsting’s family als Unternehmen schätze ich das familiäre Flair, die ausgeprägte Kommunikation untereinander und die ansprechende Architektur an unserem Standort in Coesfeld-Lette. Man fühlt sich hier einfach von Anfang an wohl. Dies zeigt sich auch im täglichen Arbeiten mit den Kollegen. Man kann Probleme offen ansprechen und sich, egal zu welchem Thema, sehr gut untereinander abstimmen.

Welche besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten brauchst Du für Deinen Job bei Ernsting’s family?

Unsere Programme sind im Schwerpunkt Confluence und Jira. Als Testingtool verwenden wir soap UI und postman. Es ist hilfreich, wenn man einige dieser Programme schon einmal kennengelernt hat - aber auch kein Muss. Viel wichtiger ist es eigentlich, dass man offen und kommunikativ ist. Wir arbeiten sehr viel mit den Kollegen aus dem Digital Business, dem Kundenservice und der Anwendungsentwicklung zusammen. Es gibt aber auch diverse Einzelprojekte, in den man z.B. mit der Finanzbuchhaltung oder ganz unterschiedlichen Teams zusammenarbeitet. Wir arbeiten stark vernetzt im ganzen Unternehmen. Deshalb ist es wichtig, aufgeschlossen zu sein und eine gute Auffassungsgabe mitzubringen, da wir uns schnell auf neue Themen und Prozesse einstellen müssen und auch mal artfremde Aufgaben übernehmen.

Was unterscheidet Ernsting’s family als Arbeitgeber von einem IT-Start-Up oder IT-Dienstleister? Warum hast Du Dich dafür entschieden, bei Ernsting’s family zu arbeiten?

Hier ist es interessanter als in einem Consultingunternehmen, in dem ich in meiner beruflichen Laufbahn ca. 4 Jahre tätig war. Meine persönliche Erfahrung ist, dass man im Vergleich einfach mehr mitbekommt und in Entscheidungen viel stärker eingebunden wird. Der Wechsel meines Wohnorts ins Münsterland war für mich auch eine Bereicherung. Mir gefallen die Menschen hier und mein Arbeitsweg ist viel angenehmer. Früher habe ich im Ruhrgebiet gearbeitet und für die selbe Kilometeranzahl durch Staus doppelt so lange zur Arbeit gebraucht.