Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Raphael Stumpf, Specialized Sales Integration Products

Raphael Stumpf

"Ich konnte in kürzester Zeit vertriebliche Verantwortung für ein interessantes Thema übernehmen und mich schnell in technische Sachverhalte einarbeiten."

Von Raphael Stumpf

 

 

Warum hast Du Dich für itelligence als Arbeitgeber entschieden?

itelligence ist online äußerst professionell aufgetreten und hat mich als Arbeitgeber daher sehr angesprochen. Da mir die itelligence auch schon aus der Vergangenheit bekannt war entschied ich mich für dieses Angebot. Die weiteren Faktoren wie der strukturierte Ablauf des Bewerbungsprozesses, die attraktiven Zusatzleistungen wie ein Firmenfahrzeug etc. sowie der nette Austausch im Rahmen der Vorstellungsgespräche bestärkten mich in meiner Entscheidung.

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess gestaltete sich sehr angenehm. Es wurden intern Synergien aktiviert um meine Bewerbung über verschiedene Kanäle an die für mich passende Stelle weiterzuleiten. Die darauffolgende Kontaktaufnahme seitens der itelligence empfand ich als sehr angenehm. Dieser Austausch und der Faktor Mensch machten für mich den Unterschied zu einem vergleichbaren Angebot die itelligence als neuen Arbeitgeber zu wählen.

Wie sieht Dein Arbeitstag aus?

Einen typischen Arbeitstag gibt es im Vertrieb der itelligence eher selten. Eine Mischung aus vor Ort Terminen mit interessanten Präsentationen, Workshops etc., der flexiblen Home Office Regelung sowie den modernen Büros gestalten die Arbeitswoche interessant und äußerst abwechslungsreich.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Der Job zeichnet sich zum einen durch seine Flexibilität aus. Es ist kein festes Arbeitszeitmodell seitens der itelligence vorgegeben. Die Mitarbeiter genießen die Freiheiten, stehen aber auch für erforderliche Schritte zur Verfügung wenn es über den üblichen „9 to 5 Job“ hinausgeht. Mich begeistern zudem die Kollegen, von deren Professionalität ich bisher enorm profitieren und meinen Wissenshorizont im Fachthema EDI in kurzer Zeit deutlich erweitern konnte. Ich sage immer gern: „Die Kollegen machen den Unterschied“ Der Arbeitseinsatz ist beeindruckend und ich habe in meinen 1,5 Jahren bei der itelligence noch keinen Kollegen getroffen, der mir nicht mit Rat und Tat zur Seite stand um sich meiner Anliegen anzunehmen.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Jeder Kunde und jedes Gespräch ist anders. Individuell auf den Gesprächspartner einzugehen und eine für beide Seiten passende Lösung zu erarbeiten ist eine spannende Herausforderung.

Was macht Dein Team aus und welche schönen Momente hattet ihr bereits bei itelli?

Unser Team lebt vom Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung. Der Vorgesetzte begibt sich bspw. in schwierigen Vertragsverhandlungen sprichwörtlich mit uns in den „Schützengraben“ und unterstützt uns vollumfänglich.

Warum passt Dein Arbeitgeber zu Dir?

Mit der Art wie die itelligence „tickt“, der Einstellung zum Thema Arbeit und der professionellen Herangehensweise an komplexe Sachverhalte kann ich mich absolut identifizieren.

Wie hast Du Dich bei itelligence persönlich und fachlich weiterentwickelt?

Ich konnte in kürzester Zeit vertriebliche Verantwortung für ein interessantes Thema übernehmen und mich schnell in technische Sachverhalte einarbeiten.

Wie würdest Du itelligence in 3 Worten beschreiben?

authentisch, professionell, verlässlich