job I/O – Virtual Job Event: Triff 20+ IT-Arbeitgeber live am 02.03.2023 14:00 – 18:00. Jetzt kostenlos anmelden!
Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
job I/O – Virtual Job Event am 02.03. Jetzt kostenlos anmelden!
 

Tareq Hlale, Junior Consultant in OpenBMS-Team

Tareq  Hlale

„Arbeiten bei RODIAS bedeutet für mich, offen für neue Herausforderungen, innovativ und modern zu sein.”

Von Tareq Hlale

 

 

Wie bist du auf die RODIAS aufmerksam geworden und was hat dich letztendlich überzeugt, mit deiner Karriere bei uns zu starten?

Im Juni 2021 habe ich mein Studium Bachelor of Engineering in Maschinenbau erfolgreich abgeschlossen. Während meines Studiums habe ich gemerkt, dass ich großes Interesse an IT habe. Nach einem Praxissemester, in dem ich erste Praxiserfahrungen in der IT-Welt sammeln konnte, wusste ich, dass ich in meinem zukünftigen Job den Maschinenbau mit der IT kombinieren möchte. Und genau dies kann ich bei RODIAS, da mein Team für mehrere Kernkraftwerke im deutschsprachigen Raum zuständig ist, wobei mein Maschinenbau-Hintergrund sehr hilfreich ist.

Durch eine Anfrage auf LinkedIn der RODIAS bin ich aufmerksam geworden. Bereits nach dem ersten Gespräch hatte ich direkt ein gutes Gefühl. Mein Team ist sehr nett und die Atmosphäre ist familiär, so wie man sie sich wünscht. Die Leute sind hier mehr Freunde als Arbeitskollegen und machen auch verschiedene Aktivitäten zusammen. Die Räumlichkeiten sind sehr modern. Mein fehlender IT-Hintergrund, war nie ein Problem. Alle sind immer hilfsbereit und nehmen sich Zeit für meine Einarbeitung. Was ich auch super finde, sind die flexiblen Arbeitszeiten und Gleitzeit. Zudem hat man auch die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten. Ein weiterer Punkt bei RODIAS sind die Weiterbildungen. Man hat stets die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Es gibt viele Angebote, die man nutzen kann. Gleich in meinem zweiten Monat hier habe ich eine Weiterbildung zum „Requirements engineering“ gemacht, was für meine Arbeit als Consultant sehr wichtig ist.

Aus diesen Gründen ist meine Stelle bei RODIAS genau das, was ich mir vorgestellt habe, sogar mehr.

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess war angenehm. Mein erstes Gespräch war ein nettes Telefoninterview mit meinem Teamleiter. Danach gab es ein Gespräch vor Ort in der Firma mit der HR-Kollegin und ein paar Kollegen meines Teams. Alles war ganz einfach und ich hatte das Gefühl, dass ich wirklich hierhergehöre und das Team seit langem kenne.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Den typischen Arbeitsalltag gibt es bei RODIAS meiner Meinung nach nicht. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu lernen und zu erledigen. In meinem Team haben wir täglich einen kurzen Termin, um zu besprechen, welche Ziele wir am Vortag erreicht haben und was wir heute erreichen wollen. Jeden Tag gibt es unterschiedliche Aufgaben, die ich übernehme. Im direkten Support unterstütze ich unsere Kernkraftwerks-Kunden bei Problemen oder Anfragen, was unsere Software angeht. Da ich zurzeit immer noch in der Einarbeitungsphase bin, bekomme ich manchmal kleine Aufgabe von den Kollegen. Ich stelle immer Fragen und lerne jeden Tag etwas Neues.

Wie siehst du die Work-Life-Balance, Hierarchien und Firmenkultur bei der RODIAS?

Was ich an RODIAS interessant finde, ist die oberflächliche Hierarchie: Alle sind offen, wir sind einfach eine Familie. Gibt es ein Problem, versuchen wir alle zusammen zu helfen und es zu lösen. Wir machen viele gemeinsame Aktivitäten. Dazu gehören auch sportliche Events. Besonders ist auch, dass mehrere Arbeitskollegen jeden Tag in der Mittagspause vor Ort oder auswärts zusammen essen.

Abschließend noch eine wichtige Frage an Dich: Warum sollte man sich unbedingt bei der RODIAS bewerben?

Die gute Zusammenarbeit im Team, ein starkes Set-up und viele Freiheiten sind Dinge, die für jeden sehr wichtig sind. Das ist auch so mit der Möglichkeit, sich zu entwickeln, etwas Neues zu lernen und immer wieder verschiedene Aufgaben zu erledigen. Es gibt verschiedene gemeinsame Aktivitäten und man gewinnt neue Freunde. Man kommt hier jeden Tag mit Freude zu Arbeit und verbringt gerne seine Arbeitszeit hier.

Dies sind alles Dinge, die man bei RODIAS bekommt, wenn man hier seiner Karriere anfängt. Also nach meiner persönlichen Erfahrung empfehle ich RODIAS auf jeden Fall weiter.