Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Thorben Rose, IT-Berater

Thorben Rose

Einmal am Tag setzen wir uns im Team zusammen und jeder berichtet, was er getan hat, woran er gerade arbeitet und wie der aktuelle Stand ist

Von Thorben Rose

 

 

In welchem Bereich sind Sie bei Lufthansa Industry Solutions tätig?

Ich arbeite als IT-Berater im Bereich Automotive. Im Schwerpunkt bin ich in der Software-Entwicklung tätig und entwickle Java-Applikationen. Derzeit habe ich eher wenig Kontakt mit dem Kunden, weil ich im Entwicklungsteam bin. Für den direkten Kundenkontakt ist in erster Linie das Analyseteam zuständig. Die beiden Teams arbeiten aber eng zusammen. Zum Beispiel greifen die Kollegen auf uns Entwickler zurück, wenn mit dem Kunden technische Fragen zu klären sind. Darüber hinaus setzen wir die Anforderungen nicht einfach so um, wie sie im ersten Schritt vom Kunden beschrieben worden sind. Zu meinen Aufgaben gehört auch, zu identifizieren, was genau der Kunde möchte, und dahingehend Verbesserungsvorschläge zu machen.

Zurzeit arbeite ich mit 20 Kollegen in einem Projekt nach der agilen Arbeitsmethode Scrum. Alle Mitarbeiter haben spezielle Fähigkeiten und bringen diese in das Projekt ein. Jeder ist unterschiedlich, das macht für mich den Reiz meines Jobs aus: sich gemeinsam einer komplexen Aufgabe zu stellen, die man alleine nicht bewältigen könnte. Wir arbeiten als Team und ziehen an einem Strang.

Wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus?

Wir arbeiten mit täglich wiederkehrenden Terminen. Einmal am Tag setzen wir uns im Team zusammen und jeder berichtet, was er getan hat, woran er gerade arbeitet und wie der aktuelle Stand ist. Über Scrum ist unsere Arbeit außerdem in sogenannte Sprints im Drei-Wochen-Rhythmus organisiert. Das beinhaltet zum einen, dass wir dem Kunden alle drei Wochen in einer Review die aktuellen Ergebnisse präsentieren. Es bedeutet zum anderen aber auch, dass wir uns alle drei Wochen auf neue Aufgaben einstellen müssen, wenn das Projekt an die veränderten Anforderungen angepasst wurde.

Die Anwendung, die wir in unserem aktuellen Projekt für den Kunden programmieren, kommuniziert mit vielen anderen Systemen. Da es bei diesen Systemen immer wieder Neuerungen gibt, müssen wir unsere Anwendung fortlaufend daran anpassen. Neben der normalen Tagesroutine, in der ich konzentriert an meinem Teil der Entwicklung der Anwendung arbeite, muss ich deshalb auch immer wieder gemeinsam mit den anderen ad hoc eine Lösung für ein Problem finden. Aus diesem Grund stehen wir innerhalb des Teams in regem Austausch miteinander.

Wann haben Sie angefangen, für Lufthansa Industry Solutions zu arbeiten?

Im September 2016, so lange bin ich auch schon in unserem aktuellen Projekt tätig. Ich habe zunächst bei der Bundeswehr eine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker gemacht und danach ein Bachelorstudium der Wirtschaftsinformatik absolviert. Ich war also eher ein später Student, konnte aber dafür bereits vor dem Studium praktische Erfahrung, besonders auch in der Teamarbeit, sammeln.

Was gefällt Ihnen besonders an Ihrer Arbeit?

Wir beschäftigen uns immer auch mit neuen Technologien, dadurch findet bei allen Mitarbeitern eine kontinuierliche Weiterentwicklung statt. Es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht etwas Neues lerne. Wir teilen unser neues Wissen stetig mit den anderen Kollegen und diskutieren, wie man es auch anderweitig anwenden kann. Einige meiner Kollegen arbeiten in zwei Projekten parallel, können dieses Wissen dort einfließen lassen und dadurch den Kunden besser beraten. Es kommen zudem immer wieder neue Kollegen zu dem Projekt hinzu, die Input und frische Ideen mitbringen. Es macht aber keinen Unterschied, ob jemand neu oder schon lange dabei ist, jeder lernt etwas dazu. Unser Team wird nie müde, sich neuen Aufgaben zu stellen.

Mehr Erfahrungsberichte aus diesem Berufsfeld

Lukas Kloke, Technology Specialist

Computacenter AG & Co. oHG

Das Future-Talent-Traineeprogramm im Consulting ist ein perfekter Einstieg in die Welt des Consultings und das Unternehmen

Markus Janssen, IT-Berater

LUFTHANSA INDUSTRY SOLUTIONS

Ich kann in unterschiedliche Branchen, unterschiedliche Industriezweige und unterschiedlich große Firmen reinschauen und dort Dinge voranbri...

 
Kostenlos registrieren
Unternehmen suchen nach Dir!
Zeig Dich und lass Dich von Arbeitgebern finden, die genau nach Deinen IT-Skills suchen.
Dein Profil ist komplett kostenlos. Betrete jetzt das nächste Level Deiner Jobsuche.