Unternehmen suchen nach Dir. LASS DICH JETZT FINDEN!
 

Tim K., Softwareentwickler

Tim K.

"Wir haben keine undurchdringlichen Hierarchieebenen, sondern flache und transparente Strukturen. "

Von Tim K.

 

 

Wie bist du auf die BROCKHAUS AG aufmerksam geworden?

Ein guter Kollege hat mir von der Firma berichtet und konnte mich von der Kultur und der Arbeitsweise überzeugen. Ich kannte das Beratungsgeschäft vorher nicht, habe mich aber sehr für die Tätigkeiten interessiert. Als ich dann auf diversen Online-Portalen mehr über die BROCKHAUS AG erfahren habe, habe ich mich dazu entschlossen, den Schritt zu wagen und wurde auch sehr schnell eingeladen.

Wie war deine Einarbeitungsphase bei der BROCKHAUS AG?

Die Einarbeitungsphase verlief reibungslos. Am ersten Tag wurde ich mit allen notwendigen Informationen und Materialien ausgestattet. Mein Vorgesetzter hat mir alles erzählt, was ich für meine Arbeit wissen musste und sich genügend Zeit genommen, um Fragen zu beantworten. Mein Laptop und alle Accounts waren am ersten Tag fertig eingerichtet und ich konnte sofort loslegen. Zu Beginn habe ich ein internes Team unterstützt. Von den Kollegen wurde ich freundlich aufgenommen und schnell eingearbeitet, sodass wir in kürzester Zeit ein produktives Team geworden sind. Danach ging es schon zum Kunden und ich durfte viel Verantwortung im Softwareentwicklungsprozess übernehmen.

Welche Rolle hast du bei der BROCKHAUS AG? Was gehört zu deinen Aufgaben?

Ich bin als IT-Berater bei der BROCKHAUS AG angestellt. Hauptsächlich betreue ich Softwareprojekte beim Kunden vor Ort. Hier werde ich als Softwareentwickler, Architekt, aber auch als Coach eingesetzt. Zusammen mit den Teams vor Ort realisiere ich Softwareprojekte, steuere architektonische Entscheidungen und leite Schulungen sowie Workshops im Technologiebereich und der agilen Softwareentwicklung. Bei der BROCKHAUS AG bin ich zum Glück nicht an eine „Rolle“ gebunden, sondern kann mich auch auf anderen Gebieten ausprobieren. So kam es dazu, dass ich unseren Vertrieb als Account-Manager unterstütze und die bestmögliche Kommunikation mit den Kunden vorantreibe. Dabei bin ich der Ansprechpartner beim Kunden und kann so unsere Zusammenarbeit perfektionieren. Ebenso begleite ich unser Recruiting-Team als technischer Ansprechpartner auf Messen und bin Host unseres unternehmens-internen Podcasts.

Warum würdest du den Arbeitgeber weiterempfehlen?

Vor allem wegen der Unternehmenskultur. Hier ist ein einzelner Mensch noch wirklich wichtig und kann auch etwas bewegen. Wir haben keine undurchdringlichen Hierarchieebenen, sondern flache und transparente Strukturen. Egal an welchem Tag man einen unserer Standorte betritt, es herrscht immer eine gute Stimmung und ein deutlich erkennbares Miteinander. Die Vorgesetzten sind immer erreichbar und helfen, wenn nötig. Ich kann hier alle Weiterbildungsmöglichkeiten wahrnehmen, die ich benötige und bekomme alles was ich für meinen Arbeitsalltag brauche.

Was zeichnet die BROCKHAUS AG, deiner Meinung nach, aus?

Die oben genannte Unternehmenskultur ist eine der größten Auszeichnungen der BROCKHAUS AG. Die vielen Möglichkeiten sich mit den Mitarbeitern auszutauschen gehören definitiv dazu. Ob bei unserem acht Mal im Jahr stattfindenden Jour-Fixe zwischen den Vorträgen und Workshops, oder während unserer verschiedensten Team-Events. Wir sind ein gutes Team mit einem großartigen Technologie Knowhow, wo sich jeder Austausch lohnt.